Posts Tagged ‘Frau’

Feministische Theologie über Eck

16. 1. 2015

“Feminismus” war ja so was von Feindbild damals, igitt, nein, der Frauenkreis, eine Ansammlung rüstiger Rentnerinnen, hatte sich innerlich verbarrikadiert. Der junge Pfarrer damals verstand sich nicht als Feminist. Aber viele Anliegen der feministischen Theologie fand er wichtig. So auch, Gott nicht auf das Männliche festzulegen. So griffen ja Anreden wie “Herr” oder “Vater” zu kurz. Das war ihm eingängig, das fand er logisch.

Zarte Versuche, im Frauenkreis darüber zu reden, unterließ er schnell. Da fielen die Rollläden herunter, bevor die letzte Silbe des Wortes “feministisch” ausgesprochen war. Um sich selber treu zu bleiben, war bei den Gottesdiensten in seinen Gebeten nie die Anrede “Herr” oder “Vater” zu hören. Mehrere Jahre lang nicht. Es gab und gebe in der Bibel schon genug geeignete Bilder, er führte gern Psalm 46 an.

Er wusste nicht, ob die Gemeinde das überhaupt gemerkt hat. Damals war die Luft voller Fragen, vermutlich habe er nicht genug darauf geachtet.

Heute sieht er das alles gelassener. Ob das damals eigentlich jemandem (oder, wie ich witzelte: “jefraudem” – er lachte und fand es gut…) aufgefallen ist? Immerhin, so sagt er, damals konnte er sich selber treu bleiben. Er deutet an, dass es Fragen mit größerem Gewicht gab, die ihn bewegten. Diese Sache her veröffentlichen? Gerne doch.

Singen kann man nicht alleine…

28. 1. 2013

Das neue Lied von Max Raabe ist ja heiter. Und dieser schelmisch-ironische Blick. (Ist ja auch ein Stilmittel). Macht Laune.

Hier die Werbung

[Link war ungültig, Video war gelöscht.]

Und im Link steckt das Lied selbst:

Max Raabe, Für Frauen ist das kein Problem

Eine schöne Arbeitswoche!

An alle Frauen

11. 12. 2012

Hallo, Mädels!

Gibt es eigentlich für erwachsene Frauen eine blödere Anrede als diese?

Und ich meine wirklich blöde und nicht anzüglich. Danke, ihr Burschen!

Oder bin ich alter Knabe auf dem Holzweg und habe einen Trend verpasst?


hungarianportrait

Portrait and Glamour Photography from Laszlo Racz

Pressepfarrerin

Manchmal fühle ich mich wie Lieutenant Uhura

matsWELT.de

Jörgs Theologischer Weblog für Kopf und Herz

nach-gedacht

Ein Blog zum Nachdenken - Innehalten - Auftanken

Schmelzende Spielräume

von Jeany Leinweber

Wir sind noch hier

Ich schreibe dir den Tod zu Füßen

Sandras Blog

Bücher, Kunst und mein Leben in Graz

Rosenruthie

Über Blümchen und mehr

WordPress.com News

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.

Der Schreibwaise

[BELIEBIGE KREATIVE BESCHREIBUNG EINFÜGEN]

Andrerseits

lieber an der Schwelle stehen.... (Psalm 84)

Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

#RLVNZ

wie kriegen wir die Kirche zu den Leuten?

beymeister

Hingehen, wo die Menschen sind.

Katholisch? Logisch!

spiritotroph, häreticophob, ecclesiophil, hostiophag

diemoebelbloggerin

Blog über Einrichten, Möbel im Used Look, Industriestil, Vintage, Akzentwand, Backsteintapete, Klinkertapete, Mauertapeten, Sichtbetontapete, Wandlasur, Lifestyle, Design, Interior, Deko, wohnen, DIY Anleitungen, kreativ, 70s, 60er Jahre, Interior Design, gestalten, Inneneinrichtung, Kinderzimmer, Innenarchitektur, selber machen, ...

Mein Leben in England

Eine Tasse Tee bringt die Welt wieder in Ordnung.

kummerkastenfuerjeden

styleandbeauty12345@t-online.de - schreibt mir! Ich helfe!

postmondän

Literatur | Musik | Film | Kunst

Serendipity and Mee

von der Kunst zu finden ohne zu Suchen...

hibbot

home of the hobbit

bei frl charlie

life is life

Knight Owl

I'd risk the fall, just to know how it feels to fly.

DenkenderTraum

Autismus, Aspie, Ich

seppolog

Irrelevanzlieferant.

Fsmilla

gelesenes....gesehenes.....gedachtes.....

Nun also klein Paris

“Frau Momos Leipziger Tagebuch”

Tell the truth

Gott, Mensch, Welt

muss das jetzt sein?

...diese Frage wird oft Kindern und Jugendlichen gestellt. Hier soll diese Frage an Erwachsene aus Politik und Gesellschaft gestellt werden - bei Angelegenheiten, die Kinder und Jugendliche oder auch Familien betreffen.

DER LEHMOFEN

Hier backt Runa Phaino Geschichten

thestoryofaunicorn

A victim of circumstance. A walking paradox. A beautiful mistake. Very much human. Sadness has and will always be my muse, though I would've preferred otherwise.

Lyrik

aus Theatralik und Melancholie

erLesen

von Sandy Seeber

Alles Wahnsinn

eigentlich geht es um nichts

marcuskluge

Familienportrait - 100 Jahre Geschichte einer Berliner Familie & Berlinische Leben und Räume - Autobiografische Texte

Strahlend schön - mit dem extra "WOW"-Effekt

So ist mein SHINE-LIKE-A-STAR-LIFESTYLE

Mein Weg in die Multiple Sklerose

Auf dem Weg zur personalisierten Heilung

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 383 Followern an