Sonntag

23. 9. 2017

Sonntags macht Theomix Pause. Wie beim Sabbat.  Schöpferisches Tun ist göttlich. Und Gott ruhte am siebten Tag. Deshalb ruht meine Kreativität auch. (Und diesen Beitrag habe ich schon samstags eingestellt.)

Ich wünsche allen, die das lesen, einen erholsamen, erfreulichen und wohltuenden Sonntag!

Kommentare sind am Sonntag akkn fast allen Ecken erlaubt. Und willkommen. (Nur in dieser Ecke geht es nicht. Denn sonst  verschwinden die Kommentare mit dem Beitrag ab Sonntag Abend oder Montag früh. Das wäre doch schade.)

Advertisements

18. 9. 2017

Neun Jahre ist mein Blog nun alt. So viel hat sich verändert. Das Bloggen auch.

Ich bedanke mich für Mitlesen, Liken und Kommentieren! 

Sexuelle Gretchenfrage aus den USA

14. 9. 2017

Die Gretchenfrage („wie hältst du’s mit…“) der Sexualität wird vor allem in den Kirchen der Vereinigten Staaten lautstark gestellt. Hier zwei mögliche Antworten. Ich reblogge den artikel von Rolf Krüger:

https://www.aufnkaffee.net/2017/09/nashville-und-denver-im-vergleich-wie-glaubst-du/

Hier: ein Weg (Zwischenergebnis)

11. 9. 2017

Dieser Blog ist die Geschichte meines Weges, der hier im Herbst 2008 begann. DER Song dieser Zeit war für mich Peter Fox, Alles neu.

Ich wundere mich, dass ich ihn bisher nie verlinkt habe:

Das war ein Aufbruch, eine Suche nach Neuem.

Sie hat ihren Abschluss gefunden. Musikalisch am besten im Beitrag vom 16. September 2016:

https://theomix.wordpress.com/2016/09/12/fast-wie-hoffnung-im-rueckspiegel/

Als mir das klar wurde, habe ich mich gefragt, wie es mit meinem Blog weitergehen soll. Das ist noch nicht zu Ende überlegt, ich habe aber ein

Zwischenergebnis:

  • Vorläufig habe ich nicht mehr den Anspruch, täglich einen Beitrag zu schreiben.  Es ist für mich keine spirituelle Aufgabe mehr.
  • Auch jetzt halte ich Ausschau nach Neuem, aber das Ausschauen hat sich verändert. (Das braucht einen eigenen Beitrag…)
  • Ich habe Pläne, aber keinen Plan, ob und wann ich sie umsetzen kann.

Mein Weg geht weiter. Mit Blog! Auf alle Fälle.

Wir lesen uns!

Früchte 

8. 9. 2017

Himmlbeeren wachsen meist neben Luftschlössern. Erntezeit ist im Remember.

(Auf Facebook am 2. 8. 2014 veröffentlicht.)

Was einem so passiert, wenn nichts passiert 

6. 9. 2017

https://www1.meinbezirk.at/suedoststeiermark/c-lokales/baureportage-christuskirche-glaubensgemeinde-kehrt-am-10-september-zurueck_a2224841

Dass es… 

23. 8. 2017

Dass es wenig Beiträge gibt, ahnte ich. Dass es so wenige sind, nicht. 

Kommt gut durch den späten Sommer! 

Beitrag vor zwei Jahren: Guter Freund 

4. 8. 2017

https://theomix.wordpress.com/2015/08/04/vielleicht-das-schoenste-bild/#comments

Wesenzielle Frage

1. 8. 2017

Ist das Leben ein Strapaziergang oder nicht?

Regentropfen 

25. 7. 2017

Anderswo ist der Sommer verregnet. Hier war es heiß und zu trocken, über Wochen.

Doch dann ist es gewittrig und ab und zu fällt Regen. Die Tropfen klopfen an die Dachfenster, das Wasser trifft auf den Boden und klatscht, gurgelt und schmatzt. Es beruhigt. Es ist tröstlich. 

„Es regnet, Gott segnet, die Erde wird nass.“ Die Bauern atmen auf. Eine Arche wird niemand bauen. 

Neue Hitzewelle

18. 7. 2017

Eine neue Hitzewelle rollt übers Land. Bevor die Tastaturschmelze eintritt und der Blog wieder von „Sogutwiekeinebeiträge“ zu „Aufgarkeinenfallbeiträge“ wechselt, schreibe ich noch schnell ein Lebenszeichen: Ja, Danke, es geht mir/uns gut. Immerhin zeigt sich das Leben von seiner Sonnenseite.

Weiterhin einen schönen Sommer!

 

abkühlung

14. 7. 2017

langsamer regen tropft vom himmel und kühlt die hitze der letzten wochen.
es gäbe so viel zu schreiben, doch das hirn lief nicht so bei dreißig grad im schatten. nun da es sich regt, purzeln die themen, werden im abbstand ereignisse deutlich.
Das getobe um den g-20-gipfel rauschte nur von ferne.
eine hübsche auseinandersetzung um einen blogbeitrag eines vikars war das äußerste. lest selbst.

Wenn ich jetzt nicht . . . 

6. 7. 2017

Wenn ich jetzt nicht drei Punkte setze, hört der Satz ja nie auf…

Ehe für alle – schon vor 110 Jahren erwünscht 

30. 6. 2017

​Christian Morgenstern: Die beiden Flaschen



Zwei Flaschen stehn auf einer Bank,
die eine dick, die andre schlank.
Sie möchten gerne heiraten.
Doch wer soll ihnen beiraten?

Mit ihrem Doppel-Auge leiden
sie auf zum blauen Firmament…
Doch niemand kommt herabgerennt
und kopuliert die beiden.

Souschl Nettwörks

27. 6. 2017

Immer wieder neues, immer wieder neues, bis es langweilig wird…. 

hitze welle – so viel zum frag mich nicht 

26. 6. 2017

Nicht nur, dass es tagsüber für fast alles zu heiß ist. Kaum gehen dann abends die Temperaturen herunter, kommt die Müdigkeit. 

Immer noch besser als -15.

Dann genießen wir die kühle der nacht. Vorm einschlafen noch darüber nachdenken, warum es einem so gut geht. 

Nachtrag zum 15.06.

21. 6. 2017

Evangelischer Kirchentag zum Reformjubilaeum 2017

Na gut, nur von hinten. Wer mich kennt, sieht mich deutlich. (Für alle anderen: im kurzärmeligen, weißen Hemd mit dunkler Hose. Beim Austeilen von Brot und Wein.)

Große Pause mit kleinen Ausnahmen 

20. 6. 2017

Hitze / Sommer / Urlaubszeit / Ordentlich was zu tun.

Eine dieser vier Ursachen verhindert normale bis ausführliche Blogbeiträge.

Ich kümmere mich um Abkühlung / einen schönen Sitzplatz im Freien / Erholung / die Arbeit – und weniger um den Blog.

Die Schulferien enden Anfang September.

Habt eine gute Zeit!

Ohne Termine – so viel zum 17.06.

18. 6. 2017

Gestern war mal ein Tag ohne Termine. Das gab es schon länger nicht mehr. 

Verpflichtungen gab es am Schreibtisch, der Gottesdienst wollte vorbereitet werden. Darum herum war es nur viel ruhiger als sonst, zwei Wäschen konnten mir nicht entkommen, und so weiter… 

ein dahingegangener über einen nun auch dahingegangenen- so viel zum 16.06.

16. 6. 2017


Wesenzielles

Buntes aus dem Zettelkasten

Westfälische Momentaufnahmen

.... wenn es eine Hanseatin ins Münsterland verschlägt

Akademie für geile Texte

Literaturnobelp-Reis, Basmati, 3min

Gedanken sind mein

Frei wie ein Vogel hoch über dem Alltag und du bist der Wind, der mich trägt. (Liedvers)

sugarfree temptation

by janastrawberry

Liebes Gedanken Tagebuch

Mein Kopf, meine Gedanken und Ich

Zur Freiheit berufen

Ein Krankenhauspfarrer über Theologie, Seelsorge, Ethik und mehr

tageweise unsortiert

momente - gedanken - wegbeschreibungen

Heimathafen

Frau Momos Blog für zwischendurch

Die Chaosbude

Alles Chaos, oder was?

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

jowebat.wordpress.com

Bewegung-Geschichten-Fotos

Art blog Germany-France-Italy - Nadia Baumgart

Foto -Watercolour-Pittura-Arte-Kunst- Aquarell

sonjas perspektive 3

meine Art zu sehen

Der Grüne Apfel

Alles andere ist Banane

Dieter's Welt

Mit allen Licht - und Schattenseiten

stories from the city

stories from the town

Mein Leben auf dem Lande.

Kochen. Kräuter. Kreative Ideen.

Was das Leben schöner macht - mit und ohne Babybauch :)

Stress beiseite, jetzt ist genießen angesagt!

pastoracara

Willkommen in meiner Welt

Trotz Alledem

hier geht es um mir wichtige Geschehnisse, aktuelles und vergangenes

luis saithong

A smarter way to buy online!

stonii`s Blogg

check das aus!

Willkommen im Letternwald

Gelesenes & Gedanken

Vitamin Erfolg

Academy für deine Charakterentwicklung

Annie Adler (Das Leben zum Buch)

Hallo. Ich bin Annie. Das ist das Leben zum Buch. Es ist ein Experiment.

Verzbilovska

-Unfälle passieren-

GOLD-WRITING.COM

Mit dem Schreiben Geld verdienen – als Autor, Texter und Blogger

Martina Schilling

Photographie

Deutsch Lernen

Mein Blog ist für Deutsch lernen weil ich in Deutschland Universität studieren will und dafür lerne ich Deutsch und ich werde einige Sätze oder einige Texte hier bloggen

Veränderung.Prozesse.Entwicklung

youth theology institute

Mein Blog Andreas Hämer

This WordPress.com site is the bee's knees

voninnennachaussenblog

Wenn die Seele spricht

catveldmaus

Ölmalerei, Acrylmalerei und Fotografie.

Freidenkerins Weblog

Gedanken, Geschichten, Anekdoten, Bilder und mehr...

Inchs Blog Nr. 2

Im Osten immer noch nichts Neues

Es geht aufwärts... Haos Blog

Bitte (nicht) stolpern!

%d Bloggern gefällt das: