Kneipp und das Internet

17. 2. 2015

“Diese Geräte vertragen kein kaltes Wasser? Ach, daher…”

#nachtgedanken 16.02. erbarmen

16. 2. 2015

http://www.losungen.de/2015/0216.html erbarmen mit zweiflern. mit mir, GUTER HIRTE. finde mich.

Dä!

16. 2. 2015

Von einem Menschen mit nichtrheinischem Migrationshintergrund habe ich erfahren müssen, dass “Dä!” nicht einfach so hochdeutsch zu verstehen ist. Na gut.

Hier eher trotzig: Mal Musik gegen den Trend.

Habt eine schöne Woche!

#nachtgedanken 15.02. auf fels

15. 2. 2015

http://www.losungen.de/2015/0215.html auf fels gebaut. bin ich das? wer könnte mich gründen und mir leben schenken außer DIR? und auch den schlaf.

Sonntag, wie gewohnt

15. 2. 2015

:D

Einen schönen Sonntag euch allen!

#nachtgedanken 14.02. müdemachend

14. 2. 2015

http://www.losungen.de/2015/0214.html müdemachende worte für das ende des tages. habe ich so gewirkt? ach, lass meinen geist einmünden in DEINEN.

Hannibal und das Internet

14. 2. 2015

“Elephantös!”

#nachtgedanken 13.02. freu

13. 2. 2015

 “es freue sich der himmel, und die erde sei fröhlich” und ich gleich mit. :) denn DU regierst. auch mein herz, ja?

Maria Stuart und das Internet

13. 2. 2015

“Man sollte nicht wegen jeder Neuerung kopflos werden.”

#nachtgedanken 12.02. erkenne

12. 2. 2015

http://www.losungen.de/2015/0212.html erkenn ich dich, wenn der schlaf nach mir greift? bleib, WAHRHAFTIGER, an meiner seite.

Kreatives Verdingsungsmurksgedöns

12. 2. 2015

Von heute bis Dienstag ist hier, wie soll ich sagen, wegen der im Rheinland vorherrschenden, und in den Schulen ist auch frei, da ich die Ferien sonst auch ausnehme, wie gewohnt, kann ich noch nicht sagen, was genau hier, auf diesem Blog, den ich sonst so gerne regelmäßig täglich, außer an Sonntagen, so etwas wie, dafür aber auch fast vollständig, Pause.

Was dann auch wieder irgendwo nicht so ganz stimmt. Denn, man glaubt es kaum, aber es entspricht der Wahrheit, wenn Wahrheit nicht viel zu hoch, aber wer kann das schon so genau sagen, aber wie genau weiß niemand, außer denen die völlig durchblicken. Für jeden Tag sollte, wenn WordPress, der hochnoble Blogbetreiber, aber warum sage ich eigentlich hochnobel für so ein Zeug hier?

Na, egal, schaut einfach.

#nachtgedanken 11.02. tränen

11. 2. 2015

http://www.losungen.de/2015/0211.html wenn die nacht mir zeit der tränen wird, so schenke mir schlaf zur rechten zeit. und wenn es augenzwinkern ist, auch.

Altes neu: Bibel deutsch

11. 2. 2015

Mittlerweile benutze ich im Neuen Testament die BasisBibel am liebsten. Sonst ist alles so, wie beschrieben:

https://theomix.wordpress.com/2008/11/13/welche-bibel-darf-es-sein/

#nachtgedanken 10.02. arm

10. 2. 2015

  arm? ich doch nicht, mir geht es gut. was soll werden? sorge für alle, guter gott.

Mission: Das ist daraus geworden

10. 2. 2015

Wir sind nicht allein. Und was  auf der Straße entschieden wird, braucht es auch.

http://www.vemission.org/infoservice-web-ansicht.html?ausgabe=37&artikel=669

Habe ich es schon gesagt, dass ich die VEM mag?

P. S. Auch wichtig, gegen alles Unkenrufen:

http://www.vemission.org/infoservice-web-ansicht.html?ausgabe=37&artikel=672

 

#nachtgedanken 09.02. bürge

9. 2. 2015

http://www.losungen.de/2015/0209.html bürge, fürsprecher, DU, tritt für mich ein, wenn ich es nicht kann, in der nacht, ob ich schlafe oder wache.

Gründe um Stille zu atmen

9. 2. 2015

Gründe um Stille zu atmen. Gute Gründe: etwa Ruhe, Klarheit. Manchmal nicht so positive… Enjoy The Silence von Depeche Mode besingt das.

Und das Cover von Coralie Clément wird dem besser gerecht als das Original, finde ich.

Wie klang noch mal das Original? Ach, so.

Ich wünsche euch gute Momente der Stille in dieser Woche. In der die Stille euch atmet. Bleibt behütet!

 

#nachtgedanken 08.02. weisheit von oben

8. 2. 2015

http://www.losungen.de/2015/0208.html WEISHEIT von oben her, lass in der nacht deine früchte in mir reifen.

#nachtgedanken 07.02. ein wort

7. 2. 2015

http://www.losungen.de/2015/0207.html Erinner mich an ein wort von DIR, lass es mich hineinmurmeln in den schlaf.

Genuss der Gegenwart

7. 2. 2015

Da kommt mir eben so ein Freund
mit einem großen Zwicker.
»Ei«, ruft er, »Freundchen, wie mir scheint,
Sie werden immer dicker.

Jaja, man weiß oft selbst nicht wie,
so kommt man in die Jahre;
Pardon, mein Schatz, hier haben Sie
schon eins, zwei graue Haare!« –

»Hinaus, verdammter Kritikus,
sonst schmeiß ich dich in Scherben.
Du Schlingel willst mir den Genuss
der Gegenwart verderben!«

Wilhelm Busch, aus: Kritik des Herzens


mein WORThaus

Das Schlimmste, was passieren kann, ist dass wir aufhören zu malen und zu schreiben, weil jemand radiert.

Püttmann's Blog

Aviation // Photography // Wanderlust

bilere's Blog

Es lebe die Fotografie!

IMPREINTofficial

The official page of the artist created to host the project 'CUT OFF'.

StadtLandfrau

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt. Aber vielen bleibt es erspart. (Goethe)

blossombee68

Love is all around

Free your mind.

Keep your Head up - and your Heart strong.

MiMe's Fotoblog

Unterwegs in Gottes schöner Schöpfung

Sugar

Schreiben ist die Möglichkeit das zu denken was du nicht sagen kannst und das zu lesen was du schreiben willst !

matsWELT

matswelt.com

Teil 2 Einfach(es) Leben

...mit allem was ich mag...

Gedankenbuch

Auch Gedanken fallen manchmal unreif vom Baum.

Quizzy zeigt euch München

Meine Heimatstadt in Bildern und Geschichten

sabinewaldmannbrun

Farbe. Linie. Sehen.

Terence Horn

Ich veröffentliche hier Literatur, im Speziellen meine eigene...

Lyrics unter der Lupe - Looking@Lyrics

Songtexte aus der Nähe betrachtet

prettyvenditti - art, style and experiments

colours, phots, experiments, schön und kurios

Gedanken eines alten Kindes

nicht immer ganz ernst - manchmal aber schon

Hingesehen...- ein Bilder-Tagebuch

- Gesammelte Augenblicke -

FRANKS PFLANZENLEXIKON

die Ergänzung zum Gartennetzwerk

MICE-Markt

Tagungen, Kongresse, Veranstaltungen und andere MICE-Events

DAVIDUNDDERVERSUCHEINESBLOGS

Aus dem Leben eines arbeitslosen Teenagers (ab jetzt auch in HD)

Sweetkoffie's Blog - Leben live

Mittendrin statt nur dabei

Rumgekritzelt

kunterbunte Gedanken & kunterbunte Bilder

Hohes und Tiefes

Gedanken über Schönes und Schweres - Schmetterlinge auf Pfingstrosen und Elefanten die Treppe hochschleppen - Was das Leben so bringt...

Ternukso

Back to the Roots. Analog Photo Blog

bittemito

Käthe Knobloch. Bitte mit O. Erst ein Ä und dann zwei O.

fuerhilde

Hast du schon mal versucht deine Sommersprossen zu zählen?

Benn Wederwill

Worte für jeden

Atemhaus Blog

... damit die Seele atmen kann

MODEPRALINE

von süss bis ungeniessbar

Sec's Club

von letzten und vorletzten Dingen

WELTANSCHAUUNG

(gesellschafts-) politische Blogs und Kommentare über Themen der Welt!

Klanggebet Blog

Spiritualität, die ins Leben führt.

Sorino

Laufbahngestaltung

ausfreudeambloggen

Blog über Rezepte, Beauty, Reviews und mehr

[Der Mann für den Text]

" Was aber die Kommas betrifft, so beruhige ich mein Gewissen immer mit einem Satz des alten Wieland, der besagt, Religion und Interpunktion seien Privatsache" (wusste schon Goethe) / Reblogs und Gastkommentare geben nicht unbedingt die Meinung des Blogbetreibers wieder.

Mein Leben als Rezitatorin und Dichterin

Was mir widerfährt, durch den Kopf geht und vor die Augen kommt.

Daniela Harkener

Seminare & Coaching

Susanne Haun

Zeichnungen - Drawings

pushit.info

Fotografie // Videografie

Tom. Fotoarchiv

Berlin - The Place for Photography

Einfach(es) Leben

mit allem was ich mag

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 290 Followern an

%d Bloggern gefällt das: