Posts Tagged ‘Pfingsten’

Pfingsten 2017

3. 6. 2017

„Und danach werde ich meinen Geist auf alle Menschen ausgießen.
Eure Söhne und Töchter werden prophetisch reden.
Eure Alten werden Träume haben und eure jungen Männer Visionen.
Sogar über die Sklaven und Sklavinnen werde ich dann meinen Geist ausgießen. “

Bibel, Prophet Joel, Kapitel 3
(Neue evangelistische Übersetzung)

Gottes Geist erreicht alle. Das ist die Grundlage, das ist de Hoffnung.

Frohes Pfingstfest in Nah und Fern!

Pfingsten 2016

15. 5. 2016

Allen Leserinnen und Leser ein frohes, begeisterndes Pfingstfest!

Ein überquellender, überbordender Geist ergreift alle und lässt sie in Sprachen sprechen, die alle verstehen…

Ein Wunder, das Pfingstwunder, hier nachzulesen. Freude löst das aus. Und lässt strahlen.

aufmachen_07_leuchten

Von der Aktion“Kirche aufmachen“

 

Lachen ist eine Äußerung, die weltweit verstanden wird. Das nur am Rande.. .

Pfingsten 2015

24. 5. 2015

Ich wünsche meinen Leserinnen und Lesern ein frohes Pfingstfest!

Der Geist Gottes Menschen und lässt sie überfließen vor Begeisterung. Das erzählt die Pfingstgeschichte.

Durch die Predigt des Petrus werden viele überzeugt und lassen sich taufen. Die erste Gemeinde entsteht. Deshalb wird Pfingsten oft auch „Geburtstag der Kirche“ genannt. Nur: Gott ist schon länger da, als die Kirche existiert.

Bild: Von der Aktion „Kirche aufmachen“ (www.kirche-aufmachen.de).

Gott zum Gruß, KW 23/24

13. 6. 2014

Am Wochenende stand die Konfirmation in der Nachbarschaft an, Samstag ein Gottesdienst mit Abendmahl mit den Konfirmanden und ihren Familien, an Pfingstsonnntag die Konfirmation selbst. Beides nicht ohne Anstrengung.

Und nun sind sie konfirmiert, diese tollen Jugendlichen. es hat  mir Spaß gemacht, sie waren witzig, ironisch, aufmerksam, hatten Fragen, suchten Antworten…. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung!

Mittwoch in aller Herrgottsfrüh kommt ein Gewitter, dass es nur so rumst und kracht. Gegen Abend wird es wieder warm. Und  warm auch am Donnerstag. An beiden Tagen viel am Schreibtisch.

Pfingsten: Gottesdienst mit Galgenliedern

8. 6. 2014

Pfingsten – Sprachwunder: Ein Brausen in verschiedenen Sprachen. Von außen nicht zu verstehen, von innen, vom Geist Gottes überträufelt, schon.

In einem Schulgottesdienst habe ich die Außenansicht darstellen können.

Man nehme:
1 Kirche
30 .- 40 Schulkinder der Klassen 3 und 4
1 Ausgabe „Christian Morgenstern, Galgenlieder“

Ich öffnete das Buch beim Gedicht „Das große Lalula„,
teilte die Schülerschar in etwa vier gleichgroße Gruppen ein
und verteilte folgende Zeilen aus dem Gedicht auf jeweils eine Gruppe:

  • „quasti basti bo“
  • „Hontraruru miromente“
  • „zasku zes rü rü“
  • „Entepente, leiolente“

Nun ließ ich alle zusammen ihren Satz mehrfach hintereinander laut vortragen.

Ein Tosen und  Brausen, unverständlich.

Das Wunder war: Viele verstanden die Sprache und der Geist floss über. Die Christenheit erinnert sich jedes Jahr zu Pfingsten daran.

Ich wünsche euch ein be-geist-erndes Pfingstfest!

 

Feuriger Motivationsschub

21. 10. 2013

Pfingstgeschichte? Flämmchen auf dem Kopf? Bild für Begeisterung. Ja, gut.
Wenn ich heute die Pfingstgeschichte erklären sollte, kann mir ab jetzt die Musik von Ivy Quinaoo zu Hilfe kommen: Wildfires (Light it up). Nur das Lied, nicht den Clip. Der ist mir zu döselig.

Das oben ist die Version, wenn ich hinterher 3.000 Menschen taufen will.

Wenn mich das pfingstliche Feuer im Herzen erreichen soll, dann mit der unplugged Version:

Lasst euch begeistern, lasst das Feuer entfachen! Eine prasselnde Arbeitswoche!

Besungene Prokrastination und Geistbedürfnis – Pfingsten 2012

26. 5. 2012

Kein Wunder, dass man bisher so wenig von Chima hört(e). Doch jetzt erklärt es selbst, warum. Und selten ist Prokrastination freundlicher besungen worden.

Wer prokrastiniert, hat Gottes Geist dringend nötig.
Viele andere auch.

Ich wünsche ein frohes Pfingstfest!

Pfingsten 2011

11. 6. 2011

Meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich ein be-geist-erndes Pfingstfest!

Es ist gar nicht so einfach, ins Blaue hinein Gottes Geist zu wünschen. Vor allem, da ja einige Mitleser Gott nicht wahrnehmen. Dann ist das mit seinem Geist ja auch nix.

Ein guter Geist, der unter Menschen herrscht, beflügelt, verbreitet Klarheit. Aber das lässt nicht automatisch rückschließen auf  Gott. Schade, aber nicht zu ändern.
Wer sich daran freut: Gebt es in erfrischender Dosis weiter! Und wer das von Gott nimmt, hat dann ja heute Grund das zu feiern.

Von heute bis Pfingstmontag-Abend ruht das Geschehen auf dem Blog.
Eine gute Zeit!

Und ab Dienstag kommt noch ein bisschen vom Kirchentag.

Pfingsten 2010

22. 5. 2010

Ich wünsche meinen Leserinnen und Lesern ein frohes Pfingstfest!

Die Wettervorhersage gibt wenigstens für Sonntag Anlass zur Vorfreude auf Festtagswetter.

Wer sonst etwas Pfingstliches tun mag, kann

  • einen Gottesdienst besuchen,
  • anderen die Hände auflegen oder sich auflegen lassen,
  • für andere beten oder für sich beten lassen,
  • Lieder in anderen Sprachen hören.

An den beiden Festtagen kommt nichts Neues, aber es sind genügend alte Beiträge da. Letztes Jahr zum Beispiel: am 23. Mai 2009.

Schöne Festtage!

Wie sonst sonntags auch, schaue ich gegen Abend nach Kommentaren und beantworte sie oder kommentiere woanders…


Gedanken sind mein

Frei wie ein Vogel hoch über dem Alltag und du bist der Wind, der mich trägt. (Liedvers)

sugarfree temptation

by janastrawberry

Liebes Gedanken Tagebuch

Mein Kopf, meine Gedanken und Ich

Zur Freiheit berufen

Ein Krankenhauspfarrer über Theologie, Seelsorge, Ethik und mehr

tageweise unsortiert

momente - gedanken - wegbeschreibungen

Heimathafen

Frau Momos Blog für zwischendurch

Die Chaosbude

Alles Chaos, oder was?

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

jowebat.wordpress.com

Bewegung-Geschichten-Fotos

Art blog Germany-France-Italy - Nadia Baumgart

Foto -Watercolour-Pittura-Arte-Kunst- Aquarell

sonjas perspektive 3

meine Art zu sehen

Der Grüne Apfel

Alles andere ist Banane

Dieter's Welt

Mit allen Licht - und Schattenseiten

stories from the city

stories from the town

Mein Leben auf dem Lande.

Kochen. Kräuter. Kreative Ideen.

Was das Leben schöner macht - mit und ohne Babybauch :)

Stress beiseite, jetzt ist genießen angesagt!

pastoracara

Willkommen in meiner Welt

Trotz alledem

es geht eigentlich um alles mögliche und unmögliche

luis saithong

A smarter way to buy online!

stonii`s Blogg

check das aus!

Willkommen im Letternwald

Gelesenes & Gedanken

Vitamin Erfolg

Academy für deine Charakterentwicklung

Annie Adler (Das Leben zum Buch)

Hallo. Ich bin Annie. Das ist das Leben zum Buch. Es ist ein Experiment.

Kalender Film

Filme, Serien, Podcast

Verzbilovska

-Unfälle passieren-

GOLD-WRITING.COM

Mit dem Schreiben Geld verdienen – als Autor, Texter und Blogger

Martina Schilling

Photographie

Deutsch Lernen

Mein Blog ist für Deutsch lernen weil ich in Deutschland Universität studieren will und dafür lerne ich Deutsch und ich werde einige Sätze oder einige Texte hier bloggen

Veränderung.Prozesse.Entwicklung

youth theology institute

Mein Blog Andreas Hämer

This WordPress.com site is the bee's knees

JOSEFINE ENGEL

WRITER | TRAVELER

voninnennachaussenblog

Wenn die Seele spricht

catveldmaus

Ölmalerei, Acrylmalerei und Fotografie.

Freidenkerins Weblog

Gedanken, Geschichten, Anekdoten, Bilder und mehr...

Inchs Blog Nr. 2

Im Osten immer noch nichts Neues

Es geht aufwärts... Haos Blog

Bitte (nicht) stolpern!

Nicht nur Vollwert

Dies und das, was mich bewegt

Zeitfragen

auf der Jagd nach dem Wahren, Guten und Schönen

%d Bloggern gefällt das: