Posts Tagged ‘Parkinson’

Zu Hause nicht zu Hause

14. 11. 2013

Weit in die Achtzig ist sie, die russlanddeutsche Frau. Sie trägt nach alter Sitte Kopftuch. Ihr Kopf wackelt ständig, Parkinson. Traurig wirkt sie.

Wir sitzen in ihrem Zimmer, eine Tochter gesellt sich dazu, wir reden über die Enkel und Urenkel der Alten.

Zum Schluss hin möchte ich etwas Aufmunterndes dalassen. Ich sag ihr, ich hoffe sie nächstes Jahr, bei ihrem nächsten Geburtstag wiederzusehen.

Die Frau schüttelt deutlich wahrnehmbar ihrem Kopf. Gedehnt sagt sie „Nein!“ Pause. Hör ich richtig? Ich schaue sie an. „Ich will nach Hause.“

Noch nie habe ich jemanden das so deutlich aussprechen hören. Ich verstehe und innerlich verneige ich mich vor ihr.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: