Posts Tagged ‘Miss Platnum’

Leicht durchgeknallt

30. 5. 2016

Wer auch mit der transsilvanischen Eisenbahn in die schöne Stadt gefahren ist, wird sich bei dieser Musik heimisch fühlen:

Miss Platnum, Blockparty (feat. Taktlo$$)

Alle anderen, mich eingeschlossen, können staunen über diese Musik. Miss Platnum hat ihren Stil geändert, er gefällt mir nicht mehr so wie ehedem, aber dieses Stück: leicht durchgeknallt. So wird, meine ich, richtig Sommer. Und ein guter Gottesdienst kann etwas von dieser Stimmung haben, weil der Geist Gottes einen auch leicht durchgeknallt macht. Wer darauf traut, dass ein Heiland die Welt gerettet hat, kann sich den wichtigen Dingen widmen und hin und wieder auf dem Zebrastreifen Party feiern. Denn Gott hat uns eher zu Königen als zu Barbies gemacht. Recht gesungen, Miss P. Und wem das jetzt zu unernst ist, sollte ein paar Lockerungsübungen einlegen. 😉

Auf ins wahre Leben, ihr Lieben, in dieser Woche!

 

 

Frühlingstakte

26. 3. 2010

Die ersten Knospen sprießen, das Gras wächst. Auch in den Westerwald kommt der Frühling.

Anlass, der gespürten Hyperaktivät zu folgen. Peter Fox hilft als „Lok auf zwei Beinen“. Und tatsächlich: Miss Platnum als Backgroundsängerin…

Platine Königin, sehnsuchtsvoll

12. 9. 2009

Fast in theologischem Rang ist das folgende Video: Frau Weisheit in Balkan-Gewändern.

Miss Platnum hat sich einen Herzenswunsch erfüllt und Babooshka selbst gesungen. Unterlegt mit Balkan-Pop. Und sie erscheint geradezu seriös in diesem Video, so dass es ein Genuss ist, das Video zu schauen und zu hören. Geradezu auch spirituell. Wegen der Lebensfreude, die wieder mal auftaucht. Nicht nur inszeniert durch Tänzerinnen und Tänzer, sondern auch, weil es  Miss Platnum da und dort ausstrahlt.

Neues vom Balkan

5. 8. 2009

Ich kann nicht anders, sie muss hierher: Die neue Single von Miss Platnum – „She moved in“.

Viel Bewegung, kein Wunder, dass die Sänfte mit der Königin abhebt.

Ostern: das Ende der Fastenzeit

14. 4. 2009

Weil jetzt alle wieder alles essen dürfen, wenn sie wollen, soll heute ein musikalischer Festakt stattfinden. Wieder einmal Miss Platnum. Ich finde die Kombination aus Bild und Text sehr schön.

Die Tanztruppe kommt aus Brasilien. Miss Platnum aus Rumänien, und in echt heißt sie Ruth Maria Renner, lebt seit Jahren in Berlin und spricht ohne Akzent.

Lebensfreude

2. 4. 2009

Jetzt noch mal die Lebensfreude aufleben lassen?

Ja, bitte, die unnachahmliche Miss Platnum mit dem einzigartigen Peter Fox:

MISS PLATNUM & PETE FOX – Come Marry Me

 


%d Bloggern gefällt das: