Posts Tagged ‘Medina’

Dennoch

29. 8. 2011

Wieder einmal habe ich die Charts durchstöbert. Medina, dänische Sängerin, war mir bis jetzt nicht bekannt, hat ein neues Stückchen herausgebracht, das erste, das mir ins Auge fiel. Der Clip zeigt Paare: wir sehen Krisen angedeutet, und zum Schluss berühren sie sich liebevoll, küssen und necken sich. Dazwischen die Sängerin, oft in schwarz, sogar die Finger sind schwarz gefärbt.

(In voller Länge zum Beispiel auch hier.)

Der Text ist dramatischer:  Er hat sie verletzt, aber sie kann von ihm nicht lassen.
Das berührt mich, weil es wie aus dem Leben gegriffen ist; Beziehungen sind ja nie nur glatt.

Die Beziehung zu Gott auch nicht; manchmal ist er „gegenüber“, feindlich, es geht mir schlecht, kommt das von ihm? „Ich komme dennoch nicht los von dir…“

Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand…“

Manchmal sind Liebeslieder wie Gebete und Gebete wie Liebeslieder…


%d Bloggern gefällt das: