Posts Tagged ‘Kreisel’

Kreiselbrüder

26. 10. 2012

„Unser“ Kreisel hat zwei Brüder:

Der eine ist mitten im Ort und hat nicht viel Platz. Deswegen ist er ein kreisrunder roter Fleck auf der Straße.

Der andere ist am westlichen Ortsausgang und hat den Basaltbergbau zum Thema – ein Teil der Asbacher Geschichte.

Frühherbstgewitterabendrotkreisel

19. 10. 2012

Und ist auch schon wieder herum, jetzt, mitten im goldenen Oktober.

Frühfrühlingskreisel und Beschriftungsparadox

22. 3. 2012
Ohne Worte

Ohne Worte

Die Beschriftung „Ohne Worte“ ist doch ein Paradox, ein  ganz kleines, aber immerhin. Oder?

Bonebreaker hilft Wikileaks

8. 12. 2010

… und ich helfe beiden.

Wo Bonebreaker ist, da riecht es nach Verschwörung und Verrat. Und wieder enthüllt er eine kleine Sensation: Gwen Stefani wird immer falsch verstanden. Es geht um folgenden Song:

Von verschiedenen Lippenleseforen bestätigt, singt sie „Circle in Winter“. (Hört genau hin!) Gemeint ist der traffic circle, und wer den trostlosen, verschneiten Kreisel vor der Tür anschaut,

Kreisel im Winter

wird einsehen, dass hier keine Liebe gelingen kann. Auch nicht auf dem Ei in der Mitte.

Ei have no love

Leider konnte mir Bonebreaker noch nicht die genauen Wikileaks-Dateien übermitteln. Er hat versucht, Assange „rauszuhauen“, wie er meinte. Jedenfalls kann man davon ausgehen, dass eine hinterhältige Bahnhofsmafia bestimmte Videoszenen durchgedrückt hat. Erpressung, Morddrohungen, wer weiß? Gwen sieht jedenfalls am Bahnhof ziemlich fertig aus. Ich bin mir sicher, sie hätte lieber auf einem Verkehrskreisel gedreht.

Die Links zu den Lippenleseforen kann ich leider nicht mitteilen, denn die Adressen sind –  wie die von Wikileaks  – verschwunden…

30. April

30. 4. 2010
  • Heute ist Koninginnedag. Nicht nur in den Niederlanden. Sondern auch dort, wo Niederländer wohnen.  André und Marieke zum Beispiel haben schon die Flagge im Garten anbringen lassen. Da der Nachwuchs sie um 90 Grad verdreht hinhängte, könnte es jetzt auch die französische Trikolore  sein. Aber heute ist eben nicht der 14. Juli. Heute ist siehe oben – und die Farbe Orange ist angemessen. Wir sollten nicht nur die Königin der Niederlande hochleben lassen. Ein kräftiges VIVAT! dem allerherzlichsten Botschafterpaar niederländischer Lebensart…
  • Macht Powerpoint dumm? Wenn man dem Leutnant Sam Nuxoll Glauben schenkt, zumindest die US-Army. Aber über seine Botschaft sollte auch der Rest der Welt nachdenken.
  • Was rüttelt und schüttelt heute das Haus? Das Grenzmäuerchen zum Keller muss um 30 cm verkürzt werden, da schlägt der Bagger zu. Aber das Ding ist zäh. Kompakt mit dem Haus verbunden. Daher. In den Fünfzigern hat man eben solide gebaut.

%d Bloggern gefällt das: