Posts Tagged ‘Heiterkeit’

Heiterkeit erregender Traum

4. 3. 2016

Da erkläre ich dem junge Redakteur, dass es nach der neuen Rechtschreibung „Heiterkeit erregende Texte“ heißen sollte und das etwas anderes ist als die „Heiterkeit erregender Texte“.

Werbeanzeigen

Druckfrisch [Update ISBN]

4. 11. 2014

Als Geschenkbüchlein für Humorbegabte: „Heiterkeit ist der Himmel, unter dem alles gedeiht„,
im Verlag am Birnbach, für schlappe 4,95 €.
ISBN 978-3-86508-330-2

Deckblatt gibt es auch:
(more…)

Heiter

25. 2. 2014

Heiterkeit ist der Himmel, unter dem alles gedeiht.
Jean Paul

Aus: Das Kampaner Thal oder über die Unsterblichkeit der Seele
Selina oder über die Unsterblichkeit II 227

Mal was Altes: 2009, heiter…

7. 8. 2013

https://theomix.wordpress.com/2009/08/07/sei-heiter-es-ist-gescheiter/

Heißes Herz und eisiges Wetter passen nicht zusammen

10. 2. 2012

Der Seufzer

Ein Seufzer lief Schlittschuh auf nächtlichem Eis
und träumte von Liebe und Freude.
Es war an dem Stadtwall, und schneeweiß
glänzten die Stadtwallgebäude.

Der Seufzer dacht an ein Maidelein
und blieb erglühend stehen.
Da schmolz die Eisbahn unter ihm ein –
und er sank – und ward nimmer gesehen.

Christian Morgenstern

Das hier

13. 11. 2009

„Das hier“: Das ist der Titel des neuen Lieds von „Glashaus“. Das Video amüsiert mich sehr.

Nicht nur, dass Schäfchen herumhüpfen – auch der Text nennt religiöse Bezüge:  von „Höllenqualen“ und “ Glück“ wird gesungen, die Alternativen „ob ich lebe oder sterb“,  „Himmel oder Hades“, “ Teufel oder Gott“, „hassen oder lieben“  sind zu hören. Auch die „Zukunft“ und das  „Schicksal“ werden besungen.

Dabei kommt das Ganze recht profan daher. Aber untergründig sieht es eben anders aus…

Sei heiter, es ist gescheiter

7. 8. 2009

Sei heiter!
Es ist gescheiter
als alles Gegrübel.

Gott hilft weiter,
zur Himmelsleiter
werden die Übel.

Theodor Fontane

Manchmal ist es erfrischend, sich etwas Unmodernes raten zu lassen.  Fontane nimmt an, dass es üble, ungute Dinge gibt. Was mache ich mit ihnen?
Er rät: Nimm sie von der heiteren Seite; wenn du das schaffst, werden Übel um Übel zu  Stufen der Himmelsleiter. Führen also weiter.

Darüber lässt sich nachdenken.


%d Bloggern gefällt das: