Posts Tagged ‘Heiligabend’

Was Heilig Abend in der Kirche so gesagt wird

15. 12. 2015

Auf dem Blog von Alexander Schnapper ist das Bullshit-BingoWeihnachtspredigt 3.0“ erschienen:

Größere Version hier.

 

Predigten werden selten ohne „Amen“ auskommen. Auch „Fürchtet euch nicht!“ und „Ehre sei Gott in der Höhe…“ als Zitate aus der Weihnachtsgeschichte (Lukasevangelium, Kapitel 2) finde ich noch angemessen. Aber alles andere sollten“wir  Menschen auf den Kanzeln“ auf Floskelrisiko“ überprüfen…

Habt ihr noch weitere Floskeln aus Weihnachtspredigten?

Werbeanzeigen

Weihnachtsgeschichte

24. 12. 2013

Die Weihnachtsgeschichte (nach Lukas 2) gehört liturgisch und für mich persönlich einfach zum Heiligen Abend dazu. Wenn Horst Schlämmer sie verliest, bekommt der Text einen besonderen Charakter. 🙂

Habt einen schönen Tag – und feiert so, wie ihr es braucht und euch guttut!

Von Advent bis Weihnachten mit Theomix

24. 12. 2010

Kirche Kircheib, fast weihnachtlich

Allen wünsche ich ein  frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Heiligabend ist Hochsaison bei unsereinem, und in  der Adventszeit sind ganz viele Feiern. Daher habe ich  ein gespanntes Verhältnis zur sogenannten „weihnachtlichen Stimmung“.  Es gab viele Beiträge, die so gar nichts mit der gewohnten Symbol- und Bilderwelt zu tun hatten.

In den Adventswochen gab es schöne, sehr schöne Momente, von denen ich nichts berichtet habe. Zum Beispiel hat mir die goldige erste Klasse aus meiner Lieblingsschule die Nummer „24“ ihres Tüten-Adventskalenders geschenkt. Jetzt steht sie auf der heimischen Fensterbank.

Und gar nichts, ganz und gar nichts gibt es an Worten oder Bildern vom heimischen Schmuck: Kerzen? Adventskranz? Bäumchen?  Gibt es das überhaupt? Und wenn ja, wie sieht es aus?  Es gibt keinen Blick durchs Schlüsselloch. Hier bei mir zu Hause kommt kein Tumult auf und kein Rummel wird eingelassen. Da bleibt auch der Blog außen vor.

Trotzdem (oder vielleicht: deswegen) seid ihr mir, liebe Leserinnen, liebe Leser, gefolgt, viele von euch haben kommentiert und haben dadurch den Blog reicher gemacht.

„Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird!“, sagt der Engel auf dem Feld zu den Hirten. Freude – Lachen – Humor, in diesem Dreieck bewegt sich dieser Blog gerne, da ist er der Weihnachtsbotschaft ganz nah. Wer etwas zu lachen hat, muss nicht von der Freude der Hirten bei Betlehem ergriffen sein. Aber man ist sich näher gekommen.

„Früher war mehr Lametta…“

24. 12. 2009

Wer etwas Muße hat, kann noch den Heiligabend bei Familie Hoppenstedt ansehen.

Das Zitat kommt nach 2 Minuten und 32 Sekunden.

Frohes Fest!


%d Bloggern gefällt das: