Posts Tagged ‘Ehrenamt’

Überall dabei

27. 11. 2014

Wirklich, er war unentbehrlich!
Überall, wo was geschah
zu dem Wohle der Gemeinde,
er war tätig, er war da.

Schützenfest, Kasinobälle,
Pferderennen, Preisgericht,
Liedertafel, Spritzenprobe,
ohne ihn, da ging es nicht.

Ohne ihn war nichts zu machen,
keine Stunde hatt‘ er frei.
Gestern, als sie ihn begruben,
war er richtig auch dabei.

Wilhelm Busch, aus: Kritik des Herzens

Verbindlichkeit

1. 6. 2012

– Gedankensplitter, zur Diskussion gestellt –

Für manche Menschen ist Verbindlichkeit kein Fremdwort. sondern Lebenselexier. In Kirchengemeinden oder anderen Stellen freiwilligen Engagements.

Ungebrochen ist seit ein paar Jahrzehnten, sich an der eigenen Befindlichkeit zu orientieren. („Ich kann jetzt nicht, mir ist nicht danach.“ „Ich würde ja gerne helfen, aber im Moment bin ich von XY so betroffen, da geht das nicht.“)
Sicher war das ursprünglich ein Gegenschlag zu übersteigerter preußischer Disziplin.
Ob mittlerweile Befindlichkeit und Betroffenheit der Schutzmantel des Egoismus geworden sind?

Der positive Wert hinter der Disziplin ist die Verbindlichkeit: Zusagen machen und halten, einstehen für eine gute Sache um der Sache willen. Egal, wie es mir und meinem Seelenleben geht. Außer ab 40° Körpertemperatur oder mit gebrochenen Gliedmaßen.

Und dann machen diese Menschen das auch noch gerne.


%d Bloggern gefällt das: