Posts Tagged ‘Atombombe’

Zur Erinnerung

6. 8. 2013

Am 6. August 1945 wurde die erste Atombombe abgeworfen. Hiroshima.

Am 9. 8. auf Nagasaki.

Die Erinnerung daran wachhalten. Damit es sich nicht wiederholt.

Schon 2009 im Blog

Ende der Romanze erwünscht

1. 4. 2011

Für meinen „Gospelfreitag“ lasse ich mich vom „Columbia Jazz“-Album des Golden Gate Quartet inspirieren.

Diese Gruppe hat auch Protestlieder, die wie Gosepls klingen, in ihrem Repertoire. Sie passen in ihr Konzept: bewegende, Kopf und Herz anrührende  Songs…

Aus aktuellem Anlass heute „Atom und Evil„:

Hy Zaret und Lou Singer haben dieses Lied 1946 unter dem Eindruck der ersten Atombombenabwürfe geschrieben, die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1947.

Atom and Evil – klingt wie „Adam and Eva“ – und bei beiden geht es um die Versuchung, an leckere, verbotene Früchte heranzukommen. Während die Ursprungsgeschichte in einem abgegrenzten Garten spielt, bietet sich in der aktuellen Variante die ganze Welt an, die unter den Folgen zu leiden hat.

Und da die Sprache des Liedes viele Spielräume gibt, nehmen wir es wie ein prophetisches Wort:

„If you don’t break up that romance soon
We’ll all fall down and go boom, boom, boom!
We’re sitting on the edge of doom…“

Gedenktag

6. 8. 2009

Am 6. August 1945 wurde die erste Atombombe abgeworfen. Hiroshima.

Am 9. 8. auf Nagasaki.

Seit vielen Jahren denke ich daran. Einfach so.
Die Erinnerung daran wachhalten. Damit es sich nicht wiederholt.


%d Bloggern gefällt das: