Posts Tagged ‘Angelus Silesius’

Einblick, Ausblick

31. 12. 2012

Zwei Augen hat die Seel: eins schauet in die Zeit,
das andre richtet sich hin in die Ewigkeit.

Angelus Silesius, Cherubinischer Wandersmann III,228

Die Seelenaugen scheinen zu schielen – aber Himmel, was für eine Perspektive!

Ich wünsche meinen Leserinnen und Lesern einen besinnlichen Jahresausklang!
Kommt gut an im Neuen Jahr!

Stichwort Schweigen

5. 10. 2012

Mit Schweigen hört man

Das Wort schallt mehr in dir als in des andern Munde;
So du ihm schweigen kannst, so hörst du es zur Stunde.

Angelus Silesius, Cherubinischer Wandersmann, I 299

Drei Weisen Gott zu sehen

26. 6. 2012

Neben mündigem und regressivem Verhältnis zu Gott gibt es noch ein drittes: Gott wird vorgestellt als Richter und Herrscher, dem man sich unterordnen müsse. In grandioser Weitsicht versucht Angelus Silesius sie zu vereinen.

Die Knechte fürchten Gott, die Freunde lieben ihn,
die Kinder geben ihm ihr Herz und allen Sinn.


%d Bloggern gefällt das: