#taggedanke 29.01.

3 Antworten to “#taggedanke 29.01.”

  1. wildgans Says:

    Ach, wäre es doch nur annähernd so…
    Gruß von Sonja

    • theomix Says:

      Vertrauen ins Leben – lässt sich das lernen? Dankbarkeit, ja, da binnich schon länger auf dem Weg. Ruhe, auch des Herzens, kann man üben. Alles weitere: Geduld. Die wünsche ich dir, und auch sonst viel Gutes!

  2. hase956 Says:

    Ich bin dankbar, dass ich mich wieder so am Leben freuen kann.

Kommentare? Gerne! (Wer nicht die IP-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: