grüße vom rand der welt

einen halben tag
ein bisschen eingeschneit
keine termine draußen
heimelig und warm ums herz
stress? war da mal was?
und dankbar schauen
auf fliegende flocken und wachsendes weiß

Werbeanzeigen

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “grüße vom rand der welt”

  1. Hausfrau Hanna Says:

    Dann,
    lieber Jörg-theomix,
    schicke ich dir vom andern Rand einen herzlichen Gruss zurück in den 3.Advent.
    Auch mit einem heimeligen, warmen Gefühl.
    Auch dankbar,
    Und dazu noch mit der Erinnerung an einen deiner Denkanstösse vom Advent 2010:
    „Advent, man hetzt von Besinnung zu Besinnung.“

    Bloggen hat seine Bedeutung! 🙂

    Hausfrau Hanna

    • theomix Says:

      Danke!
      Der Denkanstoß kam (seinerseits ein Zitat) vom damaligen katholischen Kollegen in der damaligen Gemeinde. (Seit vier Jahren ruht er sich auf ewig aus.)
      Bloggen an der langen Leine ist besser als gar nicht. 🙂
      Herzliche Grüße

Kommentare? Gerne! (Wer nicht die IP-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: