Ich schweige, soll Gott doch reden

Liebe Leserinnen und Leser,

wie ich heute erfahren habe, ist Hao (Hans-Otto Hebbinghaus) gestorben. Seinetwegen hatte ich die Nachtgedanken wieder begonnen.

Ich breche die Folge der Nachtgedanken ab, vorläufig oder länger. Ich schweige für eine Weile, soll Gott doch reden.

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 20. September 2018

Gott wird mich erlösen aus des Todes Gewalt; denn er nimmt mich auf.
Psalm 49,16

Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.
2.Timotheus 1,10

Advertisements

Schlagwörter:

2 Antworten to “Ich schweige, soll Gott doch reden”

  1. ladyofromance Says:

    Puh, das stimmt mich traurig…. danke für die Info!

    Ich habe Hao vor über ca. 13 Jahren persönlich kennen lernen dürfen; er hatte damals auch für den erf geschrieben.
    Seine Weisheit und Lebensfreude hat mir bereits damals imponiert.
    Möge der himmlische Vater gut auf ihn achten….

    • theomix Says:

      Ich bin auch sehr traurig geworden darüber. Auch wenn ich mir sicher bin, dass der himmlische Vater gut auf ihn achtet…
      Immerhin 11 geschenkte Jahre nach dem ersten Krebs.
      Ich habe das Kennenlernen ja im Blog beschrieben. Auf Kirchentagen gab es Begegnungen. Gemeinsame parallele Geschichte in früheren Jahren.
      Herzliche Grüße!

Kommentare? Gerne! (Wer nicht die IP-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: