Pause ohne viel Lärm

Während ich schwieg, war ich anderswo. Eine Konfirmandenfreizeit, von Freitag bis Sonntag.

Teil eines großen Teams. Phasen der eigenen Arbeit im Wechsel mit Zeiten, in denen andere aktiv waren. 20 Betreuermenschen bei etwa 75 Konfis, aus etwa Dutzend steirischen Gemeinden.

Eine gute Erfahrung. Danke an die EJ Steiermark!

Advertisements

2 Antworten to “Pause ohne viel Lärm”

  1. wildgans Says:

    Die Konfis waren hoffentlich springlebendig und haben zumindest ab und an ein wenig oder mehr Lärm veranstaltet!?
    Gute Grüße

    • theomix Says:

      Sie waren springlebendig und bei der Sache. Lärm nachts haben jugendliche Teammitglieder beaufsichtigt. 🙂 Grüße zurück

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: