Rehparieren mit Fortsetzung – so viel zum 08.06.

Heute endlich konnte ich mein Fahrzeug zur Werkstatt bringen. Genau zwei Monate nach dem Wildschaden. Während ich den Ersatzwagen in Augenschein nehme, schaut ein Mechaniker unter die Motorhaube meines eigenen Kfz.

Nachmittags dann ein Anruf der Werkstatt: Bei der Fahrt zum Lackierer hat sich die Motorhaube verselbständigt, ist auf die Frontscheibe geflogen und einen Riss verursacht.

Na gut, wird alles wieder heil, dauert halt nur etwas länger, ich habe dann den Ersatz übers Wochenende. Und der Pechvogel am Steuer kam mit dem Schrecken davon.

Advertisements

4 Antworten to “Rehparieren mit Fortsetzung – so viel zum 08.06.”

  1. Babbeldieübermama Says:

    Ende gut alles gut.

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: