Von geahnt nach deutlich – so viel zum 30.05.

Oh, da kommt ja eine Weggabelung. 

Advertisements

6 Antworten to “Von geahnt nach deutlich – so viel zum 30.05.”

  1. Susanne Haun Says:

    Und gibt es „einen“ richtigen Weg?

    • theomix Says:

      Es gibt nur den einen oder den anderen. Welcher richtig ist – weiß man das im Vorhinein?

      • Susanne Haun Says:

        Nein, meistens nicht, Jörg, ich schaue, nachdem ich mich für einen Weg entschieden habe, auch nicht auf die vergangene Weggabelung zurück. Jedenfalls nicht im Sinn des Anzweifelns. Ich lerne aus meiner Entscheidung für folgende und das ist doch ein großer Erfolg 🙂
        Viele Grüße sendet dir Susanne
        P.S. Ihr habt mir bei eurem Besuch vor Jahren ein Schlüsselband mitgebracht. Ich erfreue mich fast täglich daran und denke so oft an euch. Inzwischen ist mein Atelier auch „eingearbeitet“, als ihr hier wart, war ich gerade eingezogen 🙂

        • theomix Says:

          Ist nicht nur meine Entscheidung, andere stricken mit.
          Schön, das mit den Bändern. Sie stammen aus einer anderen Zeit.

  2. ladyofromance Says:

    Das klingt sehr, sehr spannend.
    Die Wege des Herrn können kunterbunt sein 🙂
    Ich wünsche viel Erfolg beim Beschreiten des neuen ? Weges.
    ich befinde mich in einer ähnlichen Situation, schätze ich.

    • theomix Says:

      Willkommen auf diesem Blog, ladyofromance!
      Danke für die guten Wünsche, die ich dann in gleicher weise erwidern kann?
      Ob es der Weg des Herrn ist, hoffe ich. Kunterbunt ist er sowieso.. 🙂

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: