Nass, klein, Zentralgestirn – so viel zum 03.05.

Nass war’s und ich dann draußen. Teilweise. Meist im Kirchenturm. Die Renovierung schreitet voran. 

Bein kleinen Einkauf war kein Regen mehr. 

Abgelegene Höfe lassen das Dorf wie ein Zentralgestirn erscheinen. 

Advertisements

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: