Vom Schluss her – so viel zum 24.04.

Wenn der Tag so lange dauert, ist es schwierig, alles zu beschreiben: die Gespräche und Gedanken, so unterschiedlich. 

Nur dies, vom Schluss her: Zurückkommen, dankbar und satt, aus dem Wagen aussteigen ins Dunkle und über uns der mit Sternen prall gefüllte Himmel. 

Advertisements

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: