Nah dran – so viel zum 20.02.

Überm Beitragschreiben eingeschlafen. So könnte es gewesen sein. 

Advertisements

5 Antworten to “Nah dran – so viel zum 20.02.”

  1. Hase Says:

    Hoffentlich verschläfst du nicht deinen Geburtstag 🙂

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

    alles Gute und
    Gottes Segen
    für dein neues Lebensjahr

  2. nandalya Says:

    Wirst du alt? 😀

  3. Hao Says:

    Und wenn sie alle gratulieren, dann mache ich es auch. Noch 10 Minuten habe ich Zeit. Gottes Segen und viel Gesundheit zu Deinem Ehrentag. Ich muss wohl davon ausgehen, dass wir uns in diesem Jahr nicht beim Kirchentag unter der Rubrik „Seltsame Heilige“ sehen, Es wäre schön, wenn ich Unrecht hätte, denn das theologische Fachsimpeln mit Dir fehlt mir schon lange.

    • theomix Says:

      Danke für die guten Wünsche! Leider hast du Recht. Da müsste man sich fürs Fachsimpeln etwas anderes einfallen lassen…

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: