Auf einem Parkplatz der grenznahen kleinen Stadt – so viel zum 24.01.

„Is‘ kalt“, sagt der grauhaarige Mann, als ich den Einkauf ins Auto legen will. Er steht  vor seinem Fahrzeug. Slowenisches Kennzeichen. „Ja,“ sage ich, „es ist Winter“. „Ich war 41 Jahre in Deutschland. In der Nähe von Stuttgart. Ich bin Maurer.“ Er erzählt ein wenig, seine Frau kommt dazu, wir reden weiter, sie empfiehlt ein Bad in der Nähe ihres Wohnortes, wäre besser als hier. Er stimmt zu… Sie verabschieden sich mit Handschlag.

Advertisements

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Auf einem Parkplatz der grenznahen kleinen Stadt – so viel zum 24.01.”

  1. Hase Says:

    eine schöne Begegnung 🙂

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: