Zehn Wörtchen auf dem Weg zum Weltfrieden 

Zu 10-Wort-Briefe – http://wp.me/p3BpaX-BF

Sehr geehrter Herr Schnabel, 

leider melde ich mich erst jetzt. Letzte Woche hat eine Zikade das Tau durchgebissen, an dem mein Esel angebunden war. Das war für mich emotional eine Sonnenfinsternis. 

Und eine (für mich) wichtige Frage: Wie viele Eyeliner kriege ich für meinen alten Fahrradlenker? Ich war noch nie  gut in Mathe, daher… 

Freundliche Grüße

Ihr

Paul Umsatz

Eine Antwort to “Zehn Wörtchen auf dem Weg zum Weltfrieden ”

  1. Tausend Says:

    Gefällt mir.

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: