Gesteigertes Unheil

Heute vor 75 Jahren begann der Angriff des Deutschen Reichs auf die Sowjetunion. Gut anderthalb Jahre zuvor hatten sich die beiden Diktaturgiganten verbündet und Polen aufgeteilt. Und dann kam der Angriff, ohne Vorwarnung, ohne Kriegserklärung.

Ein Angriffskrieg, auch im weiteren unmoralisch, im Umgang mit Zivilisten und  Kriegsgefangenen. Da es gegen den Bolschewismusging, waren aber alle in der Wehrmacht einverstanden.

Und am Schluss, 1945, war millionenfach Leid und Unrecht geschehen.

Es wäre noch viel mehr zu sagen. Es haben andere getan oder tun es in diesen Tagen.

An meinen Niemals-Onkel habe ich vor vier Jahren erinnert.

Mir bleibt dieser Tag als Zeichen großen Unglücks in Politik und Geschichte.

Advertisements

Schlagwörter: ,

4 Antworten to “Gesteigertes Unheil”

  1. wildgans Says:

    Wie könnte ein Krieg überhaupt „moralisch“ sein…
    Gut, hier davon zu lesen. Unser aller Leben wurde weitreichend und leidvoll geändert. Noch heute bekomme ich Gänsehaut, wenn Sirenen heulen, ein Erbe meiner Mutter, die grausligste Dinge erzählte und ihre beiden jungen Brüder verlor, und – ach, was könnte ich endlos erzählen – wie du auch, wie wohl fast jeder. Nur manchen ist durch bitteres Schweigen ein Erinnern verwehrt. Was auch nicht besser ist.
    Gruß von Sonja

    • theomix Says:

      Danke für die ergänzenden Einblicke!
      Ich habe nicht allgemein und grundsätzlich geschrieben, sondern auf diesen Anlass bezogen.
      In allgemeiner und grundsätzlicher Richtung sind mir Kriege suspekt, denn sie nehmen Unbeteiligten das Leben (oder verringern ihre Lebensmöhlichkeiten).
      Auf der anderen Seite bleibt die Frage, inwieweit der Vernichtungswille von Diktatoren gewaltfrei überwunden werden kann.

  2. nandalya Says:

    Aus rein historischer Sicht ist dieser Krieg interessant für mich. Heute wissen wir mehr über die wahren Hintergründe. Die Moral hatte wenig damit zu tun. Eher die Politik der Global Player.

    • theomix Says:

      Es sollte um der Menschen willen Maßstäbe für das Handeln geben – auch in Wirtschaft und Politik.
      Ansonsten, ja , interessant. Mit gewissem Thrill, wenn du weißt, dass Familienmitglieder dabei waren…

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: