Nähe und Distanz

Wenn das Rhinozeros, das schlimme,
dich kriegen will in seinem Grimme,
dann steig auf einen Baum beizeiten,
sonst hast du Unannehmlichkeiten.

Wilhelm Busch, aus: Ein Muster der Schnelligkeit

Advertisements

Schlagwörter: ,

4 Antworten to “Nähe und Distanz”

  1. Luzifa Says:

    Ich hätte mein längst verjubeltes Erbe darauf verwettet, dass das von dir sei. ^^

  2. minibares Says:

    Oha, nix wie weg!

Kommentare? Gerne! (Wer nicht die IP-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: