Die einen tun’s, die anderen lassen’s…

.. nämlich Karneval (Fassnacht) feiern. Ob der Drang zu tanzen auch dazugehört, weiß ich nicht. Jedenfalls ist dieser Drang manchmal wie eine Vergiftungserscheinung, die einen bewegen und zappeln lässt. Meint Martin Solveig mit diesem Song nebst verrücktem Video.

Martin Solveig & GTA – Intoxicated

Komt gut durch in dieser Woche!

Advertisements

Schlagwörter:

2 Antworten to “Die einen tun’s, die anderen lassen’s…”

  1. tmp Says:

    DREI..!! DREI Dinge…!!
    Tatsächlich DREI Dinge sind´s, die mir am deutschen Kulturgut regelmäßig einen Schauer über den Rücken jagen und ein deutliches „Bitte-Nicht…“ aus meinem Mund entfahren lassen..:

    Dirndl
    Gartenzwerge
    Karneval

    Es tut mir schrecklich leid, wenn ich damit alle meine Fans an Main und Rhein vor den Kopf schlage, aber etwas Schlimmeres KANN und will ich mich mir gar nicht erst vorstellen… 😈

    Allerdings weiß ich bis heute nicht – und das geht jetzt schon gute fünf Jahrzehnte – ob es in meinem „Drei-Gestirn“ eine Reihenfolge oder eine Wertigkeit gibt..?? 🙄
    Ich glaube es nicht !!

    Okay, okay… andere Sachen sind auch ganz schön schlimm, wie Flip-Flops zum Smoking, Ringelsocken in Birkenstocksandalen zu den Bermuda-Shorts, Lockenwickler beim Einkaufen oder mit dem Smartphone telefonierende Radler, die einem in der Einbahnstraße entgegenkommen… aber… KARNEVAL ??? 😯

    Okay, okay Karneval hat eine lange Tradition… bei uns und in vielen Ländern Europas und sogar in Übersee… aber muss er denn unbedingt DREI Tage lang von allen öffentlich-rechtlichen von morgens bis abends im Fernsehen wiedergegeben werden..??

    Ich werde jetzt bei Der ARD ( früher hätte ich damit zur GEZ gemusst… ) einen Antrag auf Rückvergütung der Fernsehgebühren für volle DREI, nämlich die tollen DREI, Tage stellen, damit ich meinen Kinoeintritt wenigstens teilweise wieder rausbekomme…

    Euer tmp
    ( Militanter Anti-Karnevalist und Kamell-Hasser )

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: