Zweiter Sonntag nach Weihnachten

Sonntags macht Theomix Pause.
Wie beim Sabbat.  Schöpferisches Tun ist göttlich. Und Gott ruhte am siebten Tag. Deshalb ruht meine Kreativität auch.

Dieser Sonntag ist der Zweite Sonntag nach Weihnachten. Der Wochenspruch aus dem Evangelium nach Johannes, Kapitel 1:

„Wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des einzigen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.“

Sehr konzentrierte Ausdrucksweise. Was nehmen wir von Jesus Christus wahr, nachdem er auf die Welt gekommen ist? Der Wochenspruch ist eine Antwort und sie ist eher ein Hymnus oder ein Lobpreis, weniger eine philosophische Betrachtung – wie das die ersten Verse des Kapitels nahelegen.

Advertisements

Schlagwörter: , ,


%d Bloggern gefällt das: