Freundlich, gut gedacht, gut gemacht

Darüber bin ich vorgestern gestolpert. Die Aktion gefällt mir:
Der Angst begegnen. (Köln-)Mülheim, fürchte dich nicht!

Wer sind die Beymeister? Das – und das gefällt mir an ihnen:

Wir bieten keine Lösungen für das Leben, aber wir wollen gemeinsam mit den Menschen suchen.

Und Mission ist das auch noch, pfiffig umgesetzt, irgendwie gelungen. Oder wie seht ihr das?

Advertisements

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “Freundlich, gut gedacht, gut gemacht”

  1. freiedenkerin Says:

    Obwohl ich keine Christin bin, sehe ich diese Aktion positiv. Denn diese Menschen schweigen nicht, sie teilen sich mit, um anderen ihre Ängste zu nehmen. Der alte Spruch „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ hat meiner Meinung nach in den heutigen Tagen seine Bedeutung sehr verloren.

    • theomix Says:

      Danke. Das ist die Richtung, ja.
      Für Gespräche ist der Spruch immer noch tauglich. Er ist gefährlich, wenn er Duckmäusertum rechtfertigen soll.

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: