Das eine ist herum, das andere sicher gut

Das eine ist herum, meine jungen Jahre kann ich nicht mehr vergeuden. Das andere ist sicher gut, der Wunsch “ don’t leave me hanging on“…

London Grammar, Wasting My Young Years

Die Versuchung ist groß, an dieser Stelle zu schreiben, Gott verlasse einen schon nicht. Doch wer es nicht von Menschen kennt, wird das nicht so nehmen können. Wir brauchen es, dass Menschen zu uns halten. Solidarität kann das sein oder Freundschaft. Wie Gott dann dazu kommt, weiß er schon. Und wir dann auch, wenn es uns klar ist.

Ich wünsche euch Menschen, die zu euch halten! In diesem Sinne eine gute Arbeitswoche!

Advertisements

Schlagwörter:

2 Antworten to “Das eine ist herum, das andere sicher gut”

  1. mialieh Says:

    Das Lied ist etwas schmalzig, aber wünschen tu ich dir das Gleiche 🙂

Eine Meinung dazu? Hier ist Platz.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: