Erfahrungen auf der Weltreise

Die Ameisen

In Hamburg lebten zwei Ameisen,
die wollten nach Australien reisen.
Bei Altona auf der Chaussee,
da taten ihnen die Beine weh,

Und da verzichteten sie weise
dann auf den letzten Teil der Reise.

Joachim Ringelnatz, 103 Gedichte

Schlagwörter:

12 Antworten to “Erfahrungen auf der Weltreise”

  1. Tausend Says:

    Das ist eindeutig nur ein Gedicht.

  2. Babbeldieübermama Says:

    Ehrlich gesagt, ich wäre nicht weise,
    ich würde antreten die weite Reise

  3. Rika Says:

    Sollten theomix oder seine geneigten leserinnen und leser mal nach cuxhaven kommen, möchte ich einen besuch des kleinen und feinen Ringelnatz-Museums sehr empfehlen.
    http://www.ringelnatzstiftung.de/index.php/museum-2

  4. schnuppismama Says:

    Ich liebe dieses Gedichtchen 🙂

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: