Das Sterben der „Vereinskirche“ und anderes mehr

Damals, vor fast zwei Jahren, habe ich erst einmal gestutzt. Was meint sie denn? Sie: Kathrin Oxen, Leiterin des Zentrums für evangelische Predigtkultur der EKD in Wittenberg.

Sie sagte in einem Interview mit evangelisch.de, das Schrumpfen der „Vereinskirche“ sei kein Verlust. Und mit Vereinskirche meint sie „Kaffeekränzchen…, Ausflüge, Sport, Basare et cetera“.

Das ganze Interview steht hier:
http://www.weblogs.evangelisch.de/inhalte/88028/02-09-2013/kathrin-oxen-schrumpfen-der-vereinskirche-kein-verlust

Recht hat sie, meine ich. Das können andere Anbieter nämlich auch. Und manches sogar besser. Was die evangelische Kirche kann, ist anderes. Ihr Alleinstellungsmerkmal* ist eben die Predigt, der Gottesdienst, vielleicht noch was Ethisches inklusive Diakonie. Und zu Predigt und Gottesdienst sagt sie auch einiges – was mir mir jetzt sogar besser gefällt als vor zwei Jahren.

Denn die evangelische Kirche reibt sich auf für solche Nebensachen. Eine der Nebensachen ist in meiner, der Rheinischen Kirche, die Umstellung der Haushaltsführung. Die klappt hinten und vorne nicht. Das einzuführen und gleichzeitig zu retten verschlingt Geld, bindet Arbeitskräfte und verschleißt ehrenamtliches Engagement. Da fragt man sich als langjähriger Profi schon, was eigentlich wichtig ist in der Kirche. Die Veranstaltungen der Vereinskirche sind es jedenfalls nicht. So weh das auch tut. Weil ich Kaffeekränzchen so gerne mag.

*: ein Wort aus der Mode-Klamotten-Kiste. Früher sprach man vom „Eigentlichen“ oder „Proprium“ oder „Schwerpunkt“. Oder man hätte im ganzen Satz gefragt „Was macht uns einzigartig?“Aber sechs Silben am Stück sind einfach eine Wuchtbrumme.

Schlagwörter: ,

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: