Irgendwie schon was mit Gebet

Elementar. Ruhig und still sein können. Wenige Worte haben. Wenige Worte brauchen. Aus dem Herzen sprechen und auf Antwort warten.

12 Antworten to “Irgendwie schon was mit Gebet”

  1. Hase Says:

    In der Stille soll der Mensch teilhaben an der Ruhe Gottes

  2. Hase Says:

    ich wusste, dass du nachfragen wirst 🙂

    In meinem Buch “Zeiten der Stille” Anselm Grün , Helge Burggrabe (Claudius Verlag) S. 88 steht das.

  3. Hase Says:

    was Schönes von Hao zur Stille:

  4. minibares Says:

    Stille, beten, aber Antwort, darauf warte ich nicht.

  5. mimesfotografie Says:

    … Aus dem Herzen sprechen und die Antwort selbst sein 🙂

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: