Wir hätten es schon lange wissen können

Losung für heute:
Verlasst euch nicht auf Fürsten; sie sind Menschen, die können ja nicht helfen.
Psalm 146, 3

Wir hätten es schon lange wissen können: auch die „hohen Tiere“ kochen nur mit Wasser. Was wurde zum Beispiel Obama nach seiner ersten Wahl zum Präsidenten umjubelt – als ob er zugleich Präsident Europas (oder so) geworden wäre. Selbst das Nobelpreiskomittee bescherte ihm Vorschusslorbeeren. Und knapp acht Jahre später? Ein Mensch ist er, ganz normal. Mit Fehlern. Die leider auch andere ausbügeln müssen.

Die „hohen Tiere“, die Heroen, Helden und Supermänner helfen nicht. „Wohl dem, dessen Hilfe der Gott Jakobs ist“, heißt es ein paar Sätze weiter. Gott Jakobs! Jakob war ja auch so ein Oberschlauer, ein Betrüger und einer, der mit Gott kämpfte. Aber davon habe ich bereits geschrieben…

https://theomix.wordpress.com/2015/02/05/meditation-vor-der-flussquerung/
https://theomix.wordpress.com/2015/02/06/meditation-nach-der-flussquerung/

 

Schlagwörter: , ,

10 Antworten to “Wir hätten es schon lange wissen können”

  1. nandalya Says:

    Menschen vertrauen gern auf andere Menschen, die scheinbar stärker sind. Wohin das führt sieht man zur Zeit.

  2. Hase Says:

    gut getroffen, danke für die Erinnerung und die Losung,
    die auch am Tag zum Nachdenken anregt……

  3. tmp Says:

    Wenn ich mich da recht erinnere, wurde Obama damals in Europa so gefeiert, weil ganz Europa von dem Bush die Nase voll hatte…

    Und wenn´s schlecht läuft, kommt nächstes Jahr wieder einer von denen dran… 😦

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: