unerledigtes 3

die witwe war sich sicher, er habe seinen selbstmord im krankenhaus am sonntag gemacht.
die offizielle urkunde nannte den montag.
wie kam das?

Schlagwörter: , ,

7 Antworten to “unerledigtes 3”

  1. OneBBO Says:

    Zeitumstellung.

  2. Hao Says:

    Vielleicht meinte es es gut wie der Arzt, der gerufen wurde, als mein Vater an einem Schlaganfall zehn Minuten vor Monatsende starb und die Sterbezeit zwei Minuten nach Mitternacht gelegt wurde: Zitat zu meiner Mutter: „Jetzt haben sie noch einen Monat länger seine Rente“…..

  3. mialieh Says:

    er wurde erst später gefunden. der todeszeitpunkt kann nur ungefähr bestimmt werden. die witwe konnte es nicht richtigstellen, sonst wäre sie eventuell wegen unterlassener hilfeleistung angegangen worden.

  4. minibares Says:

    Genau, der Todeszeitpunkt wurde erst später festgestellt.
    Seine Frau war noch bei ihm, aber das Personal war nicht vor Ort.

  5. theomix Says:

    Wäre es wie in einem der Kommentare, ich hätte es als „erledigt“ angesehen.

  6. OneBBO Says:

    Vorschlag 2: Das Krankenhaus konnte so noch eine weitere Nacht berechnen 🙂

  7. Hase Says:

    unerklärlich …
    Es wäre zu wünschen, dass es eine Er/Auf-Klärung gäbe

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: