#nachtgedanken 14.12. gott lieben

 gott lieben gerne. ihm dienen? jetzt? erst mal drüber schlafen. auch auf diesem schleichpfad, ja.

2 Antworten to “#nachtgedanken 14.12. gott lieben”

  1. magguieme Says:

    Ach, könnte es doch ein Dienst sein, zusammenzusitzen, ein Gläschen trinken und es miteinander fein zu haben…

    • theomix Says:

      Da gibt es so was in Kombination mit Brot. Heute eher steif gefeiert, ursprünglich eine Feier. 🙂
      Du beschriebst es schön. Und ich denke, es ist für Menschen ganz wichtig. Ob es „Dienst“ heißen soll, ist eine andere Frage.

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: