#nachtgedanken 08.12. finden

http://bit.ly/1yZvt6o finden. suchen. gott. leben. jetzt? ich denk im traum nicht daran.

Schlagwörter:

20 Antworten to “#nachtgedanken 08.12. finden”

  1. magguieme Says:

    Dürfte ich um ein paar zusätzliche (erhellende) Worte zu deinem letzten Satz bitten?

  2. Tausend Says:

    Was man nicht im Traum denkt, muss man unter Tage denken.

  3. Tausend Says:

    Wer findet, der suchet, und wem da aufgetan wird, der klopft an.

  4. minibares Says:

    Du musst ja nicht von Gott träumen.
    Aber ihn mit den Sinnen suchen, warum nicht?
    Wir meinen ja, er sei immer bei uns, als sollte sich das Suchen erübrigen.

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: