#nachtgedanken 05.12. nicht zanken

http://bit.ly/1vFTBe6 nicht zanken, einig sein. In was für einer welt leben die denn? o gott, in unserer.

8 Antworten to “#nachtgedanken 05.12. nicht zanken”

  1. Claudia Sperlich Says:

    Nun ja, solche Mahnungen werden nur ausgesprochen, wenn der Sprecher genau weiß, daß die Hörer sich nicht allzu genau daran halten.
    Josef wußte das. Paulus auch.

  2. minibares Says:

    Nicht streiten, ein toller Wunsch.
    Aber gar nicht immer einzuhalten.

  3. interplanetar Says:

    Mancher Mensch hält offensichtlich seine Wünsche, ungeprüften falschen Erinnerungen, Selbst-, auch Fremdtäuschung, auf Kreuzbein Steuerzahler, bereits für Frieden. 🙂

    • theomix Says:

      Ohne die Wünsche nach Frieden gäbe es keinen…

      • interplanetar Says:

        Wenn in Folge formalrechtlicher Mängel, Fehlen von prüfbaren Fakten, in Aussagen, die Voraussetzungen für eine Sachverhaltswürdigung nicht gegeben ist, hinzukommend auch unpräzise Ziel-, Zielgruppendefinition gegeben ist, ist Sachrüge angemessen. Mit Vorliegen überzogenen Harmoniebedürfnissen kann dies subjektiv aber schon eine Friedensstörung sein

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: