Aus dem Lexikon der Stilregeln, 1

O, niemals einen Satz mit „O, niemals“ beginnen.

Schlagwörter:

21 Antworten to “Aus dem Lexikon der Stilregeln, 1”

  1. hohesundtiefes Says:

    o, niemals lass ich mir das von so ’nem Lexikon vorschreiben! 😛

  2. nurmalich Says:

    Ach, immer wärs besser den Satz mit „ach, immer“ zu beginnen

  3. Claudia Sperlich Says:

    Unbedingt immer und auf alle Fälle Redundanzen vermeiden, das jedenfalls vergiß nicht – nie und nimmer!

  4. nandalya Says:

    Oh, ach weh, die Regel fiel mir auf den Zeh. 😉

  5. minibares Says:

    Oh, ich denke, dass das auch nicht meine Art ist.

  6. kaetheknobloch Says:

    O, niemals zuvor wußte ich um das erstrebenswerte Berufsbild eines Taugenichts! Herrlich, ich feixe mich hier durch ein Famosbüchleyn. Frohmurmelige Grüße, Ihre Frau Knobloch, heute schon den Postboten stellvertretend umhalsend.

    • theomix Says:

      O, niemals hätte ich gedacht, dass Sie so schnell das Büchlein in knoblochsches Eigenthum überführen. Hezlichkeitsgratulation! Und Ehrenbedankung!

      • kaetheknobloch Says:

        A, immer halte ich Anklickerdiklackerversprechen und danke auch flugs für das Worteigenthum. Es ist mir ein Leseundguckvergnügen. Und erwäge just eine Stilllexikoneinrichterey: A, immer einen Anhang wert…

        • theomix Says:

          Ach, wer weiß schon um die Nöthe eines Lexikonschreiberlings? Wohingegen unsereiner Blogbeiträgelchen hinzuschaukelt, muss jener alles in Hübschordentlichkeit halten.

  7. freiedenkerin Says:

    O kay… 😉

  8. interplanetar Says:

    Ohm! Schemen gibt es viel. Kamah „Zeh“ Oleh? Übersetzung: „Wieviel kostet es? Text ohne Urheberpersönlichkeit, zum Maßstab machen? Hexenalphabet dient/e dazu, dem fiktiv Übernatürlichem Respekt zu zollen. Zu Begriff Wort und Satz existiert keine eindeutige Definition. Hexenbesen ist auch schlechte Alternative zur Rakete. Existenziell brauchbar ist Knoblauch offensichtlich nicht gegen Morbus Günther (Ursprung des Mythos Vampirismus?) Frag Arzt und Apotheker! 🙂

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: