Sechs Jahre

Sechs Jahre schon blogge ich. Theomix ist mittlerweile so etwas wie ein Blog-Senior geworden. Viele haben begonnen und nach zwei, drei Jahre die Puste verloren. Es gibt so ganz alte, zu denen ich Kontakt halte. Im zurückliegenden Jahr konnte ich Onebbo, Susanne Haun, Claudia Sperlich, Frau Tonari, Herrn und Frau Momo und die Freidenkerin wiedersehen – und habe Sandra Schröder und Wortman kennengelernt.

Was im neuen Blogjahr auf mich und euch Leserinnen und Leser zukommt, vermag ich nicht zu sagen. Ich habe keine Pläne, außer am Ball zu bleiben und Gott und die Welt zu verbinden und weiterhin auf der Blogbühne meine Sicht zu beiden vorzutragen..

Mit Freude schaue ich auf die Statistik, zur Zeit haben 155 Menschen meinen Blog abonniert, 8 per Mail und etliche über andere Kanäle (facebook, networked blogs, bloglovin, tumblr…)  Es ist mir eine Freude für euch zu schreiben. (Besser wäre: Ich schreibe gern, es bringt mir etwas und ich freue mich, wenn ich euch etwas geben kann.) Und die vielen stillen Mitleser und Kommentatoren… Ich danke euch für Ermutigungen,  Fragen , Ergänzungen, Mitmachen… ach, und überhaupt!

Schlagwörter: ,

41 Antworten to “Sechs Jahre”

  1. Frau Tonari Says:

    Happy Bloggeburtstag. Schön, dass es Dich in der Bloggergemeinde gibt.

  2. magguieme Says:

    Herzliche Gratulation zu dem langen Atem und danke für Dein Gernschreiben.

    Wann entscheidet sich eigentlich das mit der Burg?

  3. OneBBO Says:

    Heppi Börsdei, deer Theomix-Blog, Heppi Börsdei tuu juuu!

  4. nurmalich Says:

    ja, ich glaube das „und überhaupt“ ist das wichtige dabei.
    🙂

  5. freiedenkerin Says:

    Die herzlichsten Glückwünsche zum Blog-Geburtstag, lieber Jörg! Ich wünsche dir noch viele schöne und interessante Jahre, ach, Jahrzehnte im WorldWideWeb – außerhalb im „real life“ selbstredend auch. 😉
    Ganz liebe Grüße an Theomica und eure Jungs! 😀

  6. Hausfrau Hanna Says:

    Ein herzliches, mehrmals und laut gesungenes
    „Hoch sollst du leben lieber Jörg-theomix“,
    und auf noch viele viele Jahre!
    Denn sechs sind noch lange nicht genug 🙂

    Herzlich Hausfrau Hanna

  7. CZander Says:

    Hallo! Ich bin eine von denen, die dem Blog per Mail folgen – und freue mich immer, wenn ich im manchmal nicht freundlichen Alltag ein paar gute Worte lese! So wie neulich, wo die Überschrift „Hüpfburg“ zur Losung kam. Die Vorstellung von Hüpfburg war so fröhlich und die Losung an dem Tag passend (wie immer): ich kämpfe gegen Lärmschutzwände und für die Toleranz gegenüber Kindern und Jugendlichen. Und an dem Tag war Motivation und Mut für die Sache nötig! Hüpfburg fröhlich, mit Gott eine starke Hilfe und Mut sowieso und dann kann man auch alle Arten von Mauern einreißen! Danke für den Blog und fröhliche Grüße von Christiane Zander

    P.S. das wollte ich schon „lange“ schreiben, aber die Zeit…und heute habe ich sie mir mal genommen…

  8. herr_momo Says:

    Ich glaube, wir kommen mit den Blogs aus unserer „Vorgeschichte“ auch etwa auf diese Zeit.
    Und trotz allen gelegentlichen Haderns – geht es immer weiter damit, denn ein besseres Tagebuch gibts nun mal nicht 🙂

    In diesem Sinne auch von mir herzlichen Glückwunsch 🙂

  9. kaetheknobloch Says:

    Lieber Theomix, im Vergleich zu den 6 Jahren ist meine Folgezeit ja nur ein Mückchenschiß, dennoch gratuliere ich liebfein und freue mich, Sie weiter begleiten zu dürfen. Schön, sie blogwärts entdeckt zu haben, herzlichst, Ihre Frau Knobloch.

  10. Hase Says:

    SCHÖN, dass du immer noch bloggst, lieber theomix.

    Seit mehr als 5 Jahren kommentiere ich hier bei dir,
    und ich bin es noch nicht müde geworden.
    Auch haben wir uns schon mehrmals persönlich getroffen, fast genau vor einem Jahr wieder in Köln….

    Alles Gute weiterhin, für Blogger und Blog

    • theomix Says:

      Danke, ‚Hase‘! Am 4. Januar 2009 kam deine erster Kommentar. Und es sind mehr Kommentare von dir als Beiträge. Alle Achtung! 🙂

  11. nandalya Says:

    Menschen haben verschiedene Gründe um zu bloggen. Vielen geht bereits nach wenigen Beiträgen die Puste aus. Aber die schreiben eher Tagebuch, die Geschichte(n) ihres Leids. Und oft hat das Leben andere Pläne und man braust ungebremst davon. Hin zu neuen Ufern. Wir bleiben und das ist gut.

  12. Claudia Sperlich Says:

    Für Küchen gibts den Thermomix,
    den brauch ich nicht, der bringt mir nix.
    Doch freu ich mich, wenn Theomix
    zum Jubiläum schreibt ganz fix –
    da les ich froh und heitern Blix.

  13. Elsoron Says:

    Glückwunsch! Wenn mir die Zeit bleibt, schau ich immer mal wieder gern vorbei. 🙂

  14. allemeineleidenschaften Says:

    Und ich danke dir für deinen interessanten Blog! 😊

  15. mialieh Says:

    Super finde ich das! Zumal ich zu denen gehöre, die (vorläufig?) aufgeben mussten, weil sich meine Arbeitsbedingungen verändert haben. Da ist es eine schöne Konstane fast täglich zu lesen, was Du schreibst! Also: weiter so – ich proste Dir heute Abend auf die nächsten sechs Jahre zu 🙂

  16. melcoupar Says:

    Glückwunsch. Ein Glas auf die nächsten 6 Jahre. Lieben Gruss. Melanie

  17. primamuslima Says:

    Oh oh 6 Jahre (!) sind eine halbe Ewigkeit in Internetjahren. Meine längste und erste wwwFreundschaft dauert nun auch schon 6 Jahre an.

    Weißt du was das besondere an deinen Lesern ist? Die lesen dich wirklich. Sie kennen dich und verstehen es oder zumindest machen sie sich Gedanken. Schau mal wie viele Leute sich mit dir freuen, dass du nun hier so alt geworden bist. Ich mag 10 mal merv Abonnenten haben, aber dafür 10 weniger echte Leser. Das ist wohl dein Verdienst.

    In diesem Sinne lasse ich dir die herzlichsten Glückwünsche zukommen.

    • theomix Says:

      Mervy Kay, herzlich willkommen hier. Und vielen Dank für deine Glückwünsche!
      ich finde deine Beobachtung sehr liebevoll und für mich bemerkenswert. Ja, kann sein. Viele Kommentatoren kenne ich noch gar nicht so lange (manche schon, stimmt), aber manchmal habe ich den Eindruck, man sucht und findet sich. Vielleicht ermutige ich allein schon, weil ich mich eher kurz fasse? (aber wartet nur morgen ab…)

      Umgekehrt bin ich bei dir noch nicht über Staunen und Hineinkommen noch nicht gekommen… Schön ist es, sich so, von seinen Gedanken, kennenzulernen.

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: