Spuren im Sand, Theomix-Version

Original zum Beispiel hier.

Und da, wo meine Spuren alleine liefen,
bist du zum Kiosk abgebogen,
hast uns zwei Latte macchiato besorgt,
und dann sind wir weitergelaufen
und haben uns ins Gespräch vertieft.

Ach wie viel Krummes
hätte gerade gebogen sein können
doch du hast mich gelehrt
es zu nehmen wie es kommt,
es zu lieben wie es ist
und aufzuhören alles zu bewerten
und aufzuhören zu bewerten

 

 

 

Schlagwörter: ,

41 Antworten to “Spuren im Sand, Theomix-Version”

  1. hohesundtiefes Says:

    Darf ich das jetzt likeen, oder ist das schon eine Bewertung? 😛

  2. OneBBO Says:

    Gefällt mir auf jeden Fall besser als das Pathos-überzogene Original 🙂

  3. preachitbaby Says:

    Sehr schön! Das war mal nötig.

  4. tmp Says:

    Eine Latte macchiato vom Kiosk besorgen..??

    Für mich ist diese „Coffee-to-go-Sturbacks-Mentalität“ einer der größten Kulturschocks der neueren Zeitgeschichte…

    Du siehst heute nur noch Menschen, die in der einen Hand einen Pappbescher mit irgendeiner Flüssigkeit drin und in der anderen das Handy halten…

    Die MÜSSEN ja freihändig fahrradfahren… Geht gar nicht anders… 😦

    • theomix Says:

      Die Latte bleibt im Bastelkeller.
      Und wenn Jesus dir einen Kaffee anbietet, solltest du besser Ja sagen. 😉 Auch, weil er zu Fuß kommt.

  5. minibares Says:

    Aha, die Spuren mal anders gedeutet, als wir es gewohnt sind.
    Gefällt mir, hat was.

  6. Hase Says:

    Danke für deine Version der „Spuren im Sand“ Geschichte, die ich original sehr mag und nun auch in deiner Version.
    Sehr schön formuliert
    EIGENTLICH könntest du doch bald ein Buch ……. 🙂

  7. interplanetar Says:

    Der Einfältige der oben rein geschoben und hinten weggemacht bekommt, muss keine volle Hose mit Kraft in Haaren und im Senfbaum, bewerten.

  8. Christel Says:

    Spuren im Sand…
    den Text mag ich sehr.
    ….und Deinen Text finde auch
    absolut gut.
    Nimm es wie es kommt
    Und liebe es wie es ist .. aufhören zu bewerten……
    -ich stecks mir an den Spiegel- damit ich immer wieder dran erinnert werde.

    Grüße von Christel

  9. Spuren im Sand, Nachklapp | Theomix Says:

    […] gegebenem Anlass, nämlich der Tagung, bringe ich noch einen Nachklapp zu den Spuren im […]

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: