Niemals vergessen

Manches sollte man niemals vergessen. Öffentliche Worte erinnern dann oft an schreckliche Geschehnisse. Auch im Alltagsleben sagt manch einer das. Was Shingai Shoniwa, die Sängerin der Noisettes, nicht vergessen möchte, besingt sie hier im Song von 2009 „Never Forget You„.

Was in den nächsten Tagen nicht vergessen werden soll? Lassen wir uns nicht ablenken und bleiben am Ball…

Ich wünsche euch eine unvergessliche Arbeitswoche – im guten Sinne!

Noch ein Hinweis: Der nächste regelmäßige Beitrag erscheint künftig mittwochs statt dienstags. Auch hier können Ausnahmen die Regel bestätigen. Wir lesen uns!

Schlagwörter:

4 Antworten to “Niemals vergessen”

  1. OneBBO Says:

    Bei den hübschen Frisuren frage ich mich, ob die Sängerin sich hat von englischen Buchsbaumhecken hat inspirieren lassen?

  2. nandalya Says:

    I’ll never forget you 😉

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: