Verkorkstes Stöckchen

  1. Öffne das links von dir am nächsten liegende Buch, öffne es auf Seite 1070, nimm den am vollständigsten klingenden Halbsatz von unten und schreibe ihn in deinen Blog.
  2. Dann wirf das Stöckchen an 120 andere Blogger. Wenn dir das nicht möglich ist, erfinde innerhalb der nächsten fünf Jahre ein neues Stöckchen.

Na dann bitte sehr:

  1. Immer nur Wein oder nur Wasser trinken.
  2. Ich verlinke schon mal vorsichtshalber auf den Blogbeitrag vom 24.04.2019.

Schlagwörter: ,

24 Antworten to “Verkorkstes Stöckchen”

  1. nandalya Says:

    Ich mag aber keinen Wein. Geht auch Tee? 😀

  2. Babbeldieübermama Says:

    zu 1) „Starke Aktionen und das WM-Gewinnspiel“
    zu 2) Da habe ich sowas von Pech. Ich kenne lediglich 98 Blogs, kann nur bis 3 zählen und verlinken geht schon garnicht.
    In diesem Sinne… 😉

  3. nurmalich Says:

    links von mir liegen genau 2 Bücher, die haben zusammen aber nur 482 Seiten. Ich sollte vielleicht ineine größere Stadt umziehen, denn eins von den beiden ist das örtliche Telefonbuch. In München oder Hamburg oder so hätte ich da vielleicht auch die Chance auf die 1070?

  4. wildgans Says:

    Schöner Schlitzohreintrag mit regelrecht massig Futurfantasie!

  5. Susanne Haun Says:

    …. werden für Publikationen nur Kurztitel benannt.
    Seite 485 (letzte Seite des Buchs)
    Chronik Bau und Raum.

  6. minibares Says:

    120 Blogs, ich dass es nicht.
    Außerdem mag ich keine Stöckchen.

  7. paradalis Says:

    😀 lieber Jörg, leider kann ich deinem Wunsch nicht nachkommen. Das Buch, was ich nämlich eben in den Händen hatte, hat leider keine Seitenzahlen. 🙂 Habe ich geschenkt bekommen. Aber weißt du was, das Buch braucht auch keine Seitenzahlen. Alles ist spannend, wenn man es aufschlägt. Deshalb eine ganze Seite aus dem Buch, extra hier für dich:

    „Hilfe! Ich werde gestohlen! – Oder auch nicht.“
    🙂

    Lieben Gruß!
    Heike

    • theomix Says:

      „Alles ist spannend, wenn man es aufschlägt.“ Wie das Lebensbuch, was?
      Gestohlen oder auch nicht, das ist eine neue Existenzform. Sehr verlockend oder auch nicht! :mrgreen:
      Gruß zurück! 🙂

  8. freiedenkerin Says:

    Wie lange hat man Zeit, um dieses Stöckchen zu bearbeiten?… Ich mach mich jetzt gleich mal daran, 120 Blogger aufzutreiben. Zwei Bücher mit mehr als 1070 Seiten hätte ich sogar: Die Bibel und Frank Schätzing’s „Limit“. 😉

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: