Gott zum Gruß, KW 11/12

  • Dass ich diesen Freitag überstanden habe. Ich habe mir im Vorfeld so einen Schiss vielleicht noch mehr Stress gemacht.
  • Sechs Termine wie sie unterschiedlicher nicht sein können, mit Menschen von 6 bis 93. Im Nachhinein: In jeder Situation war es und ging es mir gut. Nur, diese sechs Termine hätten auch auf zwei Tage verteilt sein können.
  • Samstags auf dem Missionale, auch aufbauend. (Für das Klima aufschlussreich: HAPPY in der Missionale-Edition.)
  • Am Sonntag ein ganz normaler Gottesdienst. Einfach schön, beschwingend, und, ja, doch, es geht, mit meiner Kreativität.
  • Der Dienstag, mal wieder rappelvoll. Die Vorkonfirmanden (Viertklässler ganz lieb). Mit den Konfirmanden: entspannt.
  • An anderen Tagen ist es in dieser Woche etwas ruhiger. Auch mal schön…
  • Und warum sind die Smileys jetzt so flatsch-batschi? WordPress, was soll das?
  • So nebenher: Das „Gefällt mir“ bei Kommentaren habe ich abgeschaltet. Nur wenige haben sie ein paar Mal genutzt. Zu jedem Kommentar eine Zeile mehr – das bläht alles nur auf…

Schlagwörter: , , , , , , ,

20 Antworten to “Gott zum Gruß, KW 11/12”

  1. Hase Says:

    vollgepackt und gut überstanden , na prima 🙂
    manchmal bekommen auch die Smilies Blähungen :mrgreen:
    um das zu verdauen, wo sie überall hingesetzt werden
    😆
    dir eine gute Zeit 🙂

  2. Hase Says:

    EIGENTLICH könnte ich doch noch einen Frühlingsgruß hierlassen 🙂 :mrgreen: http://www.eigentliches.com/2014/03/eigentlicher-fruhlingsanfang/

  3. minibares Says:

    Glückwunsch, dass es doch so gut gelaufen ist.
    Die kommende Woche (ist sie das?) wird – wie es im Moment ausschaut – verhältnismäßig übersichtlich.
    Dir ein gutes Wochenende
    Bärbel

    Du hast da so viele Buttons, benutzest du sie alle?

  4. OneBBO Says:

    Danke fürs Entfernen des Gefällt mir bei Kommentaren. Eine Beleidigung nicht nur für das Auge, sondern auch die Kommentare…

    Die Smileys in WordPress finde ich einen großen Verlust an Qualität. Sie sind nicht mehr halb so ausdrucksstark, außerdem unbeweglich. Früher bewegte sich 😳 zum Beispiel… Nicht alles neue ist besser.

  5. Linda Says:

    Ich mag die neuen Smilies auch nicht. Sie sehen kindisch aus. heulendessmilie
    Liebe Grüße!

    • theomix Says:

      Kleines Plus: Es gibt ein paar interessante Neuerungen. Mehr Minus: die Teufelchen sind weg und das grüne Smiley sieht jetzt doof aus.

  6. Anna-Lena Says:

    Terminlich überfrachtete Tage sind mir ein Greuel. Gut, dass du nun – hoffentlich – das Wochenende genießen kannst.
    LG Anna-Lena

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: