Ei, Ei, Eierkopp

Wieder ein Tipp von „Gutes hören ist wichtig„.

Das muss damals an mir vorübergezogen sein, ohne dass ich es bemerkt habe. Die Musik empfinde ich aktuell. Und wenn man es weiß, schon auch erkennbar so alt. (Gut, das ist jetzt auch der Kommentar auf dem Blog ;) . )

Der Text hat was, so mit Biss,  das Video mit den vielen Eiern einiges an Ironie. Und weil die Band aus Belgien kommt, Brüssel rechts und links. :)

Lasst euch nicht ver-Ei-nnahmen. :D und kommt gut durch die Arbeitswoche!

Advertisements

Schlagwörter:

34 Antworten to “Ei, Ei, Eierkopp”

  1. OneBBO Says:

    Ohne Ei auch k-EI-ne Arb-EI-tswoche

  2. theomix Says:

    Mit der Z-ei-t ent-ei-lt der L-ei-b.
    Was bl-ei-bt?

Kommentare? Gerne! (Wer nicht die IP-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: