Lösungsansatz, nahezu universell

Nachdenken hilft.

41 Antworten to “Lösungsansatz, nahezu universell”

  1. ausgesucht Says:

    Da mag ich gern zustimmen: Nachdenken hilft – oftmals zumindest. Aber ist Dir schon aufgefallen, daß es nur sehr, sehr, sehr wenige Möglichkeiten gibt, es zu erlernen? 😉
    Sich „zugrübeln“ ist kein Nachdenken… 🙂

  2. Susanne Haun Says:

    Immer!

  3. emhaeu Says:

    Nahezu universell. Nahezu? Nö, es hilft ab und zu. Wenn’s drauf ankommt, meistens gar nicht.

  4. freiedenkerin Says:

    Wenn man’s kann, kann’s schon hilfreich sein…

  5. Hase Says:

    da fällt mir grad der Satz ein, der auf einer meiner Kartensammlung steht:
    „Inmitten von Schwierigkeiten liegen oft Möglichkeiten“
    nach Albert Einstein
    (Du wirst die Richtigkeit sicherlich nachprüfen können …. )

  6. Erde (@erdlicht) Says:

    Nahezu universelle Telefonnummern 110 / 112
    Mann für alle Fälle, Face to Face,hat mir gerade Bettaufstehhilfe zusammen gebaut. Es ist nicht nur Nach-, auch Vordenken.

  7. hohesundtiefes Says:

    Ähm.. wie ging das nochmal..? 😕

  8. minibares Says:

    Nachdenken kann helfen, es sei denn, man verrennt sich in seinen Gedanken, dann hilft es nicht….

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: