Überblick?

Hurra, ich habe mehr als zehn mal zwölf Blogs abonniert!

Netterweise kann man bei WordPress auch Blogs lesen, die von anderen Anbietern stammen. Das ist praktisch. Und weil nicht jede/r täglich etwas schreibt, behalte ich auch den Überblick. Meine ich.

Nun fallen Fotos fast immer „runter“ bei mir, meist muss „Gefällt mir“ genügen. Denn sagen kann ich kaum etwas zu  schönen Bildern.

Und Beiträge mit viel Text lesen – und auch noch kommentieren? Kinners, wann soll ich denn heute oder morgen Zeit haben? Und englischsprachig? Au man, das geht ganz selten.

Aber Abos kündigen? Nö. Sonst kriegt man ja nichts mehr mit. 😉

Das Schönste bei dem ganzen Gewusel: Ich kenne zwei Dutzend dieser Blogger mittlerweile persönlich. Das Analoge behält also seinen Wert. Aber manches wäre ohne das Digitale gar nicht entstanden.
War sehr anregend mit Claudia, war abwechslungsreich mit Hao und Hase (plus Hasemann, der nicht bloggt, aber dabei war.).

Gar nicht gezählt habe ich die Zahl der BloggerInnen, die ich auch auf Facebook finde (und einige wenige auch bei google+). Ist schon was Eigenes dort. Bei diesen Netzwerken kann ich schnell mal Links weiterreichen. Vermutlich sind sie deswegen hier bei theomix seltener geworden.

Lebensqualität? Doch, hat es. Und Zeit für das weitere Leben vor dem dunklen Bildschirm bleibt auch. Aber hallo!

Schlagwörter: , , , ,

13 Antworten to “Überblick?”

  1. allemeineleidenschaften Says:

    Dem kann ich nichts mehr hinzufügen. Außer den Gefällt-mir-Button klicken. 🙂

  2. Hase Says:

    Danke für Deinen persönlichen Bericht 🙂
    Schön, dass wir uns wieder einmal getroffen haben:-)
    Durch das Bloggen/Kommentieren gab es schon wunderschöne Begegnungen für mich, die ich nicht mehr missen wollte !
    Dafür bin ich sehr dankbar 🙂

    http://www.eigentliches.com/2013/09/eigentliche-eindrucke-aus-koln/

  3. Claudia Sperlich Says:

    Ja, so isses!
    Internet kann einsam machen, wenn man das zuläßt – und es kann gesellig und sozial machen, wenn man das zuläßt. Ist gar nicht so viel anders als andere Sachen auch. 🙂

  4. Wolfram Says:

    Ich würd dich ja auch gern mal persönlich treffen. Aber bis ich in deine Gegend komme… aber: du könntest auch in meiner Gegend Urlaub machen. Sogar (deutschsprachige) Gottesdienste halten, wenn dir der Sinn danach steht. 😉 Die Rheinische Kirche hat Verbindungen nach Oléron.

  5. EIGENTLICHe Eindrücke aus Köln Says:

    […] ein schöner Septembertag in Köln mit Treffen von theomix und Hao(theomice und Gerhard waren auch dabei) […]

  6. Frau Momo Says:

    Genauso isses…

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: