Wenn ein Blog in die Zeitung kommt

Ich habe es fast geahnt. Das Sommerloch hat seinen Preis.

Andererseits: Ich habe nicht geahnt, was für Folgen mein Schalk im Nacken hat, bloß weil ich Morgensterns Galgenlieder mag.

In der Lokalausgabe der Rhein-Zeitung vom 10. August, geschrieben von Mario Quadt:

Da bin ich mit dem Blog ganz anders gelandet als gedacht. Ist trotzdem schön. 🙂

Schlagwörter: , , ,

41 Antworten to “Wenn ein Blog in die Zeitung kommt”

  1. Babbeldieübermama Says:

    Gratulation!!! Ehre, wem Ehre gebührt. Unser Internetpastor wird berühmt.
    Wenn du uns mal wieder besuchen solltest, werden wir dir den roten Teppich ausrollen müssen.

  2. Susanne Haun Says:

    Das freut mich, Jörg!
    Einen schönen Tag dir…..

  3. Hao Says:

    Nur böse Zungen sagen: „Sommerloch“….

    Ich wußte immer schon, dass im Theomix mehr steckt. So ist das mit den Wuppertalern. Aber der Fotograf ist nicht gut, denn Du solltet keine Schlagschatten werden.

  4. mialieh Says:

    Super!

  5. Hase Says:

    sehr schön ….
    jetzt bist Du berühmt , sogar mit Bild !!!
    Ja, an Deinem Erfolg nimmt auch Deine Bloggemeinde Anteil….
    😆

  6. IWe Says:

    Das ist doch ein schöner Artikel. Zeitungsartikel über das Blog ist der erste Schritt. Der zweite wäre dann die Radiosendung. Sie halten uns auf dem Laufenden – oder?

  7. minibares Says:

    Na dann müssen wir den Tag des Purzelbaumes ja mit dir begehen.
    Klasse, huhu Jörg!
    Schön, dich zu sehen.

  8. Hase Says:

    schade, dass Dein Ausschnitt so klein ist, aber Du wurdest ja auch schon oft erwähnt deswegen u.a.:

    http://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/koblenz_artikel,-Zum-Welttag-des-Purzelbaums-Laengst-nicht-mehr-jedes-Kind-kann-die-Rolle-_arid,602530.html

  9. Hase Says:

    https://theomix.wordpress.com/2013/05/28/wenn-die-phantasie-zur-geistigen-kraft-wird/

  10. allemeineleidenschaften Says:

    Daumen hoch! 🙂

  11. Lars Wienand (@LarsWienand) Says:

    Den Artikel gibt’s jetzt auch online: http://www.rhein-zeitung.de/region/panorama_artikel,-Asbacher-Pfarrer-erfindet-den-Welttag-des-Purzelbaums-am-Computer-_arid,1023210.html

  12. schlafmuetzenkommentare Says:

    Hallo Theomix 🙂
    Interessante Idee .. und hoffentlich erfolgreich. Mal sehen, wann der Tag offiziell wird. Tatsächlich bewegen sich die Kinder (und wir Erwachsenen 😦 ) leider viel zu wenig.
    Gratulation und lieben Grüß 😉

  13. emhaeu Says:

    Fein, — und dank diesem Artikel und einer Landkarte weiß ich jetzt sogar, wo Asbach liegt!

  14. Andrea Kording Says:

    Lieber Jörg, das ist ein toller Artikel. Da bin ich mal auf Deine Besucherzahlen gespannt jetzt:-). Welttag des Purzelbaums, darauf muss man erstmal kommen… Auf jeden Fall kannten wir uns damals schon über unsere Blogs, hab ich grad recherchiert:-).
    Und ich muss nochmal nachfragen: „NUR“, weil Du das Gedicht mit dem Titel veröffentlicht hast, ist der Tag wirklich Tag des Purzelbaumes geworden? Staunende liebe Grüsse Andrea

    • theomix Says:

      Liebe Andrea,
      gestern war schon mal ganz gut. Die Zeitungsleser sind nicht „netzaffin“, übers Wochenende war es nicht wesentlich doller.
      Nur weil ich es so genannt habe, ja. Und des dann in das Buch kam und auf die Seite mit de kuriosen Feiertagen. Und das hat dann jemand ernst genommen…
      Selbst noch staunend
      grüßt herzlich
      Jörg

  15. nixe Says:

    Cooler Pastor!
    Lieber den Schalk im Nacken als Steine im Kopf :mrgreen:

  16. wildganss Says:

    OH! Gefällt mir!

  17. interplanetar Says:

    Hi Jörg, ohne Asbach Uralt, bierernst: Die Ehre = Talent (Metall) = gotisch got = Eisenerz, (Zünder im ZNS), mit Aufnahme Mengen-, Spurenelemente über Nahrungsweg, ergibt mit Bewegung, u. a., das Häm (Eisen) im Blut, mehr Sauerstoff bindet. Folglich ist der Kick (Freude) u. a. die bessere Sauerstoffversorgung im Gehirn. Anregung für „schöne“ Predigt: „Sängeröl!“ Guter Glaube ergibt sich „rechtlich“ mit erhaltenem Patent § 8 BGB, weil damit eine Idee geschützt ist.

  18. frauenlieben Says:

    Lieber Jörg,
    herzlichen Glückwunsch von Miriam 🙂

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: