Lieg vor dir selber auf der Lauer

Christian Morgenstern:

Mopsenleben

Es sitzen Möpse gern auf Mauerecken,
die sich ins Straßenbild hinaus erstrecken,

um von sotanen vorteilhaften Posten
die bunte Welt gemächlich auszukosten.

O Mensch, lieg vor dir selber auf der Lauer,
sonst bist du auch ein Mops nur auf der Mauer.

In der Kreativitätsheptade wiederentdeckt. Ein Kleinod morgensternscher Dichtkunst.

Schlagwörter: , , ,

10 Antworten to “Lieg vor dir selber auf der Lauer”

  1. minibares Says:

    Grins, das ist Klasse.
    Es gibt immer noch viele, die im Fenster liegen, die Arme auf ein Kissen gestützt, und sich so unterhalten lassen.
    Manchmal findet sich tatsächlich jemand, der zu dem da oben spricht. Dann ist ein lautes Gespräch im Gange, das ich irgendwie akustisch nie verstehe, lach.

  2. Hase Says:

    danke für den Morgenstern,
    ich mag seine Gedichte !

    heute mal
    mopsige Grüße 🙂

  3. IG Says:

    schön ge-mops-t…

    (ver)KOSTEN wir den Tag…. und fragen nicht was er kostet.

  4. Werner Says:

    oder am Fenster…
    Beobachtungsposten

Kommentare? Gerne! (Wer nicht IP- und Mail-Adresse hinterlassen will, darf nicht kommentieren.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: