Archive for 5. Dezember 2012

Wir basteln einen kritischen Blogbeitrag, Teil 3

5. 12. 2012

Die Reihe hatte ich aus aktuellem Anlass unterbrochen. Ich hatte mich mit der medialen Grundlage befasst, dann mit dem Selbstgeschriebenen.

Jetzt kommen Kommentare herein.

Grundsatz: Wer zustimmt, hat den Durchblick.

Wer andere Ansichten hat, wird, weil wir gute Demokraten sind, geduldet.

Aber diese anderen Ansichten sind schon hart am Rande der Kriminalität. Jedenfalls potenziell unmenschlich oder lieblos oder berechnend.. (Also, hier bitte auch nur ein Stichwort pro Kommentar!) Und sie sind immer unsachlich. Grundsatz: Widerspruch entlarvt!

Für Anderes als schwarz-weiß bleibt ja wegen der Dringlichkeit des Themas keine Zeit. Wer sich um differenzierte Beurteilung bemüht, hat das nicht verstanden und gehört eigentlich gelöscht.
Wenn es schon draußen ist, kurz entscheiden:
Entweder das ist ein Gegenagent, der uns, die Guten, verwirren will.
Oder es ist ein intellektuell verkleideter Torfkopf, der versucht, sich mit seinen Gedankenspielereien vor der Entscheidung zu drücken.
Sofort mit einer der beiden Klassifizierungen brandmarken und unfreundlich behandeln! Wir lassen die Gegner analog am Leben, das muss genügen.

Nach einer heißen Phase wird irgendwann Ruhe eintreten. Manchmal zeigt sich, der Skandal war eigentlich unbegründet. Was dann? Das beschreibe ich morgen, wenn es wieder heißt: “Wir basteln einen kritischen Blogbeitrag”.


marcuskluge

Familienportrait - 100 Jahre Geschichte einer Berliner Familie & Berlinische Leben und Räume - Autobiografische Texte

Mein "Superstar"-Lifestyle

Besser geht's immer, wenn ich weiss WIE,WAS und WARUM!

Mein Weg in die Multiple Sklerose

Leben mit Multiple Sklerose

Jindas kreativer Blog! ☮

2013/ 2014/ 2015- Freudevoll reisen und kreativ das Unbekannte entdecken.

mein WORThaus

Das Schlimmste, was passieren kann, ist dass wir aufhören zu malen und zu schreiben, weil jemand radiert.

Püttmann's Blog

Aviation // Photography // Wanderlust

bilere's Blog

Es lebe die Fotografie!

IMPREINTofficial

The official page of the artist created to host the project 'CUT OFF'.

StadtLandfrau

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt. Aber vielen bleibt es erspart. (Goethe)

blossombee68

Love is all around

Free your mind.

Keep your Head up - and your Heart strong.

MiMe's Fotoblog

Unterwegs in Gottes schöner Schöpfung

Sugar

Schreiben ist die Möglichkeit das zu denken was du nicht sagen kannst und das zu lesen was du schreiben willst !

matsWELT

matswelt.com

Teil 2 Einfach(es) Leben

...mit allem was ich mag...

Gedankenbuch

Auch Gedanken fallen manchmal unreif vom Baum.

Quizzy zeigt euch München

Meine Heimatstadt in Bildern und Geschichten

sabinewaldmannbrun

Farbe. Linie. Sehen.

Terence Horn

Ich veröffentliche hier Literatur, im Speziellen meine eigene...

Lyrics unter der Lupe - Looking@Lyrics

Songtexte aus der Nähe betrachtet

prettyvenditti - art, style and experiments

colours, phots, experiments, schön und kurios

Gedanken eines alten Kindes

nicht immer ganz ernst - manchmal aber schon

Hingesehen...- ein Bilder-Tagebuch

- Gesammelte Augenblicke -

FRANKS PFLANZENLEXIKON

die Ergänzung zum Gartennetzwerk

MICE-Markt

Tagungen, Kongresse, Veranstaltungen und andere MICE-Events

DAVIDUNDDERVERSUCHEINESBLOGS

Aus dem Leben eines arbeitslosen Teenagers (ab jetzt auch in HD)

Sweetkoffie's Blog

Mein Koppkino und andere Baustellen

Rumgekritzelt

kunterbunte Gedanken & kunterbunte Bilder

Hohes und Tiefes

Gedanken über Schönes und Schweres - Schmetterlinge auf Pfingstrosen und Elefanten die Treppe hochschleppen - Was das Leben so bringt...

Ternukso

All Analog

bittemito

Käthe Knobloch. Bitte mit O. Erst ein Ä und dann zwei O.

fuerhilde

Hast du schon mal versucht deine Sommersprossen zu zählen?

Benn Wederwill

Worte für jeden

Atemhaus Blog

... damit die Seele atmen kann

MODEPRALINE

von süss bis ungeniessbar

Sec's Club

von letzten und vorletzten Dingen

WELTANSCHAUUNG

(gesellschafts-) politische Blogs und Kommentare über Themen der Welt!

Klanggebet Blog

Spiritualität, die ins Leben führt.

Sorino

Laufbahngestaltung

ausfreudeambloggen

Blog über Rezepte, Beauty, Reviews und mehr

[Der Mann für den Text]

" Was aber die Kommas betrifft, so beruhige ich mein Gewissen immer mit einem Satz des alten Wieland, der besagt, Religion und Interpunktion seien Privatsache" (wusste schon Goethe) / Reblogs und Gastkommentare geben nicht unbedingt die Meinung des Blogbetreibers wieder.

Mein Leben als Rezitatorin und Dichterin

Was mir widerfährt, durch den Kopf geht und vor die Augen kommt.

Daniela Harkener

Seminare & Coaching

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 303 Followern an